PlayStation 3 spielt interaktive BluRay Discs

Sonys Next Generation Konsole ist bekanntlich auch ein Blu-Ray Abspielgerät. Mit dem gestern veröffentlichten Systemsoftwareupdate 2.20 wird jetzt der Funktionsumfang von PS3 um Blu-ray Disc™ (BD) Profile 2.0 (auch bekannt als BD-LIVE)



image

Sonys Next Generation Konsole ist bekanntlich auch ein Blu-Ray Abspielgerät. Mit dem gestern veröffentlichten Systemsoftwareupdate 2.20 wird jetzt der Funktionsumfang von PS3 um
Blu-ray Disc™ (BD) Profile 2.0 (auch bekannt als BD-LIVE) erweitert. So können PlayStation 3-Besitzer jetzt mit BD-LIVE den vollen Funktionsumfang interaktiver Komponenten wie herunterladbare Videos, Klingeltöne, Spiele und weiteres nutzen – für die eine interaktive Spielfilmerfahrung. Neben BD-LIVE und anderenFunktionen können Benutzer mit diesem
Systemsoftwareupdate auch Wiedergabelisten für Fotos und Musikdateien von einer PS3 auf eine PSP (PlayStation Portable) kopieren.

Für den Zugriff auf Blu-ray Profile 2.0 sind eine Internetverbindung und mindestens 1 GB Speicherplatz erforderlich. BD-LIVE-fähige Spielfilme sollen voraussichtlich ab dem kommenden Monat erhältlich sein. Die folgenden Funktionen können mit BD-LIVE genutzt werden, unterscheiden sich jedoch je nach Titel: Eine große Auswahl an herunterladbarem Content, einschließlich Bonusszenen, Kurzfilme, Trailer, Untertitel, Klingeltöne, die an Mobiltelefone gesendet werden können, Bilder und vieles mehr. Spieler, die sich im gleichen Raum befinden oder
über das Internet weltweit miteinander verbunden sind, können in interaktiven, spielfilmbasierten Games gegeneinander antreten. http://www.playstation.de


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren