OFFF wieder in Barcelona

Das bekannte Digitalfestival ist nach seiner Europreise wieder an seinem Ursprungsort Barcelona angelangt und findet dort 2011 vom 9. bis 11 Juni statt.



 

Das bekannte Digitalfestival ist nach seiner Europreise wieder an seinem Ursprungsort Barcelona angelangt und findet dort 2011 vom 9. bis 11 Juni statt.

Neu ist im Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB) nächstes Jahr, dass jeder Besucher auf einer kleinen Bühne für jeweils 15 Minuten seine Ideen, Projekte oder auch Musikstücke oder anderes vorstellen kann. Wer sich mit Ideen für die neue OFFF Webseite mit Ideen beteiligen möchte, der kann seine Wünsche bei einem Online-Fragebogen eintragen.

OFFF bezeichnet sich selbst als Post-digitales Kulturfestival und seine Mischung aus Technik, Design und Kunst ist auch dieses mal wieder an der Gästeliste abzulesen. Als Vortragende sind bisher unter anderem bestätigt:

Das Berliner Videoregisseur-Duo Alex & Liane, Processing-Designer Carl Burgess, Eboy, Agenturen wie Hort, Hello Monday und Soon in Tokyo (mehr zu letzteren), das Animationsstudio PostPanic, 3-D-Artist Onur Senturk (mehr zu ihm) und Multitouch Barcelona.

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren