Noch kein deutsches Youtube

Google hat wie angekündigt europäische Versionen des Videoportals gestartet - eine deutsche Variante liegt wegen Urheberrechtsproblemen auf Eis. Vor gut einer Woche hatte Google den lang erwarteten Start von europäischen Youtube-Versionen



angekündigt. Jetzt launchte der Suchmaschinenprimus regionale Versionen für Brasilien, Frankreich, Irland, Italien, Japan, den Niederlanden, Polen, Spanien und Grossbritannien – nur das ebenfalls angekündigte deutsche Youtube fehlt immer noch. Der Grund für die Verzögerung liege in noch nicht abgeschlossenen Urheberrechts-Verhandlungen mit Verwertungsgesellschaften wie der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (Gema), hiess es aus dem Umfeld von Google. Für das Youtube-Angebot in Deutschland wollte Google dem Vernehmen nach mit der Gema eine Art “Flatrate” vereinbaren, um die Youtube-Anwender von Forderungen der Gema freizuhalten. Dies sei aber vor dem Start der internationalen Youtube-Versionen nicht gelungen. onlinepc.ch


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren