iMusician PJS

iMusician PJS



 

   

Kategorie: Produktion

Entwickler: KIRIO S.r.l.

© KIRIO S.r.l. e Vidiemme Consulting

6,4 MB (iPad)

5,99   (iPad . Version 1.1)


FontShuffle


iMusicians PJS dient sich als erste iPad-App an, mit der man tatsächlich Musik schreiben kann. Denn hier geht es nicht um das Zusammenpappen von Samples, sondern tatsächlich ums Komponieren.

Mit dieser App können Komponisten die es ernst mit ihrer Arbeit meinen etwas anfangen. Es geht weniger um coole Sounds, als vielmehr einen Werkzeugkasten, mit dem man echte Partituren schreiben, Noten setzen und auf Wunsch sogar ganze Orchester instrumentieren kann.

iMusicians PJS stellt dem Nutzer sechs Instrumente, ein Notenblatt, eine Klaviatur und natürlich das entsprechende Arsenal an Noten zum Komponieren zur Verfügung. Man kann also bis zu sechs Instrumente verwenden, die dann in die Partitur aufgenommen werden. Die Melodien werden entweder mit den links aufgereihten Noten gesetzt oder auf der Klaviatur gespielt (für all diejenigen ohne Notenkenntnisse ideal). Praktisch: Markiert man eine gesetzte Note und spielt dann auf dem Keyboard einen Ton, so lässt sich diese Note noch verändern – höher oder tiefer setzen. Auf dieselbe Weise werden auch Akkorde eingespielt. Sollte einem das ganze zu unübersichtlich werden, nutzt man einfach den Zoom und setzt damit den Fokus auf den Bereich den man bearbeiten will.

Ist die erste Version der Komposition fertig, kann man sie sich gleich anhören und Änderungen vornehmen. Die fertige Komposition lässt sich in ein Midi-File umwandeln und exportieren. Man kann also sagen, dass von allen Apps zum Komponieren diese wirklich auch den Ansprüchen genügt. Leider läuft es mit der Platzierung der Noten nicht immer so gut von der Hand und man sich schon mal vertun, doch hier kann man durchaus auf Abhilfe beim nächsten Update hoffen. Deshalb trotzdem: Eine Top App für alle die es mit dem Komponieren wirklich ernst nehmen.

Einige Features
– Komponieren Sie Ihre Musik per Multitouch
– Superschnelles Schreiben im Piano Keyboard-Mode
– 6 verschiedene Instrumente
– Wiedergabemodus: Komposition gleich anhören!
– Exportieren und herunterladen der Midi-Dateien
– iMusician PJS-Datei in eine MIDI-Datei umwandelbar
– Öffnen und weiter bearbeiten mit eigener Sequenzer-Software
– auf MAC oder PC




Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Erfordert iOS 3.2 oder neuer.


zurück


Schlagworte: , ,





2 Kommentare


  1. Berny

    Unfortunately that video is useless as it is in bad quality. therefore you can’t really follow what the speaker is doing… Maybe the app is good but you don’t know. I didn’t go to the end…


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren