PAGE online

Flash vs. HTML5 Runde 2: Pong

D

 

ie Debatte um die Ablösung von Flash durch HTML5 nimmt kein Ende: Die Agentur Code Computerlove hat ein Online-Pong-Game entwickelt, das sowohl mit Flash als auch mit HTML5 programmiert wurde.

Nach der schönen, multiplen HTML5-Version des Gameklassikers Pong, befand die Kommunikationsagentur aus Manchester, dass beide Anwendungen auch friedlich nebeneinander existieren können. Sie entwickelte sie Flash vs. HTML5, eine Online-Version von Pong, dessen linke Spielhälfte mit Flash programmiert wurde, die rechte Spielhälfte jedoch mit HTML5. Ist das zu sehen? Natürlich nicht! Code Computerlove glauben zwar an eine Zukunft mit HTML5, wollen aber weiterhin auch in Flash bauen, da HTML5 es bislang nicht ersetzen kann. „Flash vs. HTML5“ ist am besten in Firefox anzusehen, da es mit dem Safari Browser offensichtlich Probleme gibt.

Produkt: eDossier: »Modulare Gestaltung«
eDossier: »Modulare Gestaltung«
Neue Designansätze für komplexe Webprojekte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren