PAGE online

Face-auf-Face-Projektion in Echtzeit!

Arturo Castro hat eine Anwendung entwickelt, mit der Portraitfotos direkt auf das Gesicht eines Users in Echtzeit projiziert werden.

 

 

Arturo Castro hat eine Anwendung entwickelt, mit der Portraitfotos direkt auf das Gesicht eines Users in Echtzeit projiziert werden.


Die Kinect als Spielwiese für innovative Experimente ist noch lange nicht ausgereizt: Nach der Mimikerkennung und der generativen Anreicherung durch Processing kommt schon der nächste Streich. Arturo Castro hat eine Anwendung entwickelt, bei der Portraitfotos auf das Gesicht einer Person projiziert werden – in Echtzeit.

 

Dabei können beliebige Fotos von Personen erkannt und genau auf ein Gesicht angepasst und projiziert werden, jedoch erkennt die Kamera keine Comiczeichnungen. Umgesetzt hat Arturo das mit dem ofxFacetracker von Processing-Spezialisten Kyle McDonald, einem Gesichts-Clone-Code und FaceTracker, einer C++ API zum Gesichtstracken in Echtzeit, die von Jason Saragih entwickelt wurde.

Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren