Cube: Mini 3-D-Printer für Designprodukte

Eine weitere Rapid Prototyping Option für Designer zum schnellen Umsetzen von Ideen: Cube ist ein Mini 3-Drucker für den Hausgebrauch.



0
0
1
138
871
獫票楧栮捯洀鉭曮㞱Û뜰⠲쎔딁烊皭〼፥ᙼ䕸忤઱
7
2
1007
14.0

Normal
0

21

false
false
false

EN-US
JA
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:Cambria;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Gerade mal 26 cm hoch ist Cube der zweiten Generation, aber dennoch recht leistungsstark. Der handliche 3-D-Drucker kann kleine Objekte bis zu den Maaßen 14 auf 14 auf 14 cm ausdrucken. Benutzt wird dafür Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) Plastikgranulat oder PLA, biologisch abbaubare Polymere, die in 16 verschiedenen Farben erhältlich sind. Die Daten warden in der eigenen Software von Cube angelegt, für die drahtlose Verbindung zum PC oder Apple Rechner besitzt der Drucker ein WLAN-Modul. Zum schnellen Umsetzen von Konzepten und Ideen könnte Cube der ideale Einstieg sein, um kleine Modelle zu verwirklichen. Und das zum moderaten Preis – der Cube wird für 1.569 Dollar angeboten.

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren