CeBit Preview: die iPhone Backup-Station

Die Technologiemesse CeBit hat sich in den letzten Jahren verstärkt auf das B2B-Business verlagert, der Endverbraucher soll aber dennoch auch dieses Jahr nicht zu kurz kommen. Dafür stellte Buffalo Technology gestern im Umfeld der CeBit Preview-Veranstaltung in Hamburg sein neues Zubehör-Gadget namens Dualie vor.



Die Technologiemesse CeBit hat sich in den letzten Jahren verstärkt auf das B2B-Business verlagert, der Endverbraucher soll aber dennoch auch dieses Jahr nicht zu kurz kommen. Dafür stellte Buffalo Technology gestern im Umfeld der CeBit Preview-Veranstaltung in Hamburg sein neues Zubehör-Gadget namens Dualie vor. Der “weltweit erste” Hybrid aus Speicherlösung und Dockinstation soll den Backup für das iPhone beziehungsweise den iPod vereinfachen. Die Station aus gebürstetem Aluminium enthält eine abnehmbare 500 Gigabyte Festplatte, die sich formschön an die Umrisslinien des schmalen iPhones anpasst. Diese kann sowohl für den Datenabgleich mit dem iPod benutzt werden und lädt ihn gleichzeitig auf. Ebenso kann die Festplatte über den in der Dockingstation integrierten USB 2.0-Anschluss sowie einen FireWire-400/800-Anschluss als Speichermedium für weitere Daten unabhängig vom iPod genutzt werden. Dualie verfügt über Adapter für den Betrieb mit dem iPhone 3G/3GS, dem iPod touch der zweiten Generation, dem iPod classic und dem iPod nano der fünften Generation. Die für das Apple-Betriebssystem vorformatierte Festplatte unterstützt Apple Time Machine für den unkomplizierten Datenabgleich. Buffalo Dualie soll ab Februar 2010 auf den Markt kommen.

 

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren