Carapace Silikon auf Apple Tastatur

Sonnet Technologies baut sein Angebot an Carapace Tastaturschonern aus. Ab sofort sind die praktischen Silikonüberzüge auch für die Desktop-Tastaturen Apple Keyboard und Apple Wireless Keyboards erhältlich. Genau wie Carapace für



MacBook und MacBook Pro sind die Desktop-Varianten aus hochwertigem Silikon und einer speziellen Beschichtung gefertigt. Im Gegensatz zu bisherigen, klebrigen Silikonüberzügen ist der Carapace dank seiner speziellen Beschichtung antistatisch. Der Überzug zieht also weder Schmutz noch Staub an. Darüber hinaus soll das Material ein sehr natürliches Schreibgefühl ermöglichen.
Die schimmernden weißen Tasten im durchsichtigen Gehäuse machen die Apple-Tastaturen besonders attraktiv. Gleichwohl werden sie bei täglicher Nutzung viel schneller unansehnlich. So färben sich nicht nur die Tasten mit der Zeit dunkel, auch im durchsichtigen Gehäuse finden sich allerlei Krümel und Staub. Carapace lässt Apple Tastaturen auch bei intensiver Nutzung neu und sauber aussehen. Die spezielle Beschichtung erlaubt weiterhin ein natürliches und angenehmes Schreiben. Zugleich werden die Tippgeräusche deutlich reduziert. Sonnet Carapace für Apple Keyboard und Apple Wireless Keyboard ist ab sofort für rund 20 Euro im Apple-Fachhandel und Onlineshops erhältlich.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren