PAGE online

AOL Ad-Targeting auf iPhone

Über AOLs Werbesystem Platform A können Marketer iPhone-Besitzer adressieren, wenn sie im mobilen Web unterwegs sind. So forciert das Online-Portal AOL seine Vermarktungsaktivitäten im mobilen Web. Ab sofort können Werbekunden

iPhone-Besitzer über AOLS Werbesystem Platform A mobil mit Werbung adressieren. Wann immer ein iPhone-Nutzer mobil auf Seiten im AOL-Portfolio unterwegs sind, kann das Unternehmen sie mit mobilen Anzeigen erreichen, die speziell für das iPhone-Display optimiert sind. Unternehmensaussagen zufolge sollen auf diese Weise rund 75 Millionen Anzeigen pro Monat an iPhone-Besitzer ausgeliefert werden.

Produkt: eDossier »Webdesign-Trends«
eDossier »Webdesign-Trends«
Im Webdesign heißt es gründlich umdenken. PAGE hat dazu Statements führender Webdesigner eingeholt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren