Adobe Red Pill

Endlich können die IntelMacs auch in Photoshop zeigen was sie drauf haben. Die neue Public Beta von Adobe, Deckname Red Pill, ist im Vergleich zum Vorgänger CS2 so was von schnell dass man sich anschnallen muss. Und sieht auch viel besser aus



image
Endlich können die IntelMacs auch in Photoshop zeigen was sie drauf haben. Die neue Public Beta von Adobe, Deckname Red Pill, ist im Vergleich zum Vorgänger CS2 so was von schnell dass man sich anschnallen muss. Und sieht auch viel besser aus (das Interface meine ich)… Und endlich gibt es neue icons, man kann im Dock wieder erkennen was was ist bei der CS3. Endlich keine Federn und Schmetterlinge mehr.

Download Link bei Adobe Labs

Und hier hat Guru Scott Kelby vom Photoshop User magazine schon mal das wichtigste zusammengetragen…
Link


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren