Berufspraxis

»Geld oder Leben« – mit dieser Drohung kommen auch kreative High-Potenzials nicht gerade weit. Was kommt nach dem ersten genialen Wurf, mit dem viele Kreative oft schon in ihrer Studienzeit brillieren? Viele schieben aber auch schon früh Brot-und-Butter-Jobs, schnuppern früh rein in alle erdenklichen Sparten rund um Design und Development. Für sie und alle erfahreneren Köpfe, die vielleicht mal nachverhandeln sollten, veröffentlicht PAGE in regelmäßigen Abständen den Gehaltsreport.

mehr
Startup, Existengründung, Stipendium, EXIST

Dieses Förderprogramm hilft Studierenden bei der Existenzgründung

Gründen aus dem Studium heraus möchten heute viele: EXIST könnte helfen …

mehr

Wenn die Aufgaben in der Agentur ungerecht verteilt sind

In einer selbst gegründeten Agentur arbeiten drei Freunde. Eine Person ist sehr unzufrieden, möchte aber die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen. Christian Büning weiß Rat …

mehr

Briefing: eine BDG-Checkliste und Orientierungspunkte

Wie stelle ich als Designer die richtigen Weichen für einen gemeinsamen Weg mit meinem Kunden?

mehr

Gender-Work-Clock: Wie man den Gehaltsunterschieden auch begegnen kann

Kampagne für MTV Look Different greift die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern auf. Die »79% Work Clock« zeigt’s …

mehr

Anzeige

Mediengestalter, Ausbildung

Mediengestalter Ausbildung im Überblick

Wie kann ich Mediengestalter für Bild und Ton oder Digital und Print werden? Was erwartet mich? Wie werde ich vergütet?

mehr

Krisenmanagement, Risikomanagement

Aktives Risikomanagement: die 8 Erfolgsfaktoren

Was ist das beste Krisenmanagement? Theodor Carl, Client Director bei Aperto, Berlin, hat acht Faktoren zusammengestellt.

mehr

Gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlung: Tipps zum Timing, Verhalten und Gehalt

Wie finde ich das richtige Timing für eine Gehaltsverhandlung und wie verhalte ich mich richtig?

mehr

Für wen macht eine Ausbildung zum Mediengestalter Sinn?

Wer ein Studium im Fach Grafik-, Kommunikations- oder Interaction Design erwägt, aber schon früh im Beruf stehen möchte, sollte über eine Ausbildung zum Mediengestalter nachdenken. Warum, erläutert Robert Glogowski, Leiter des Referats Berufswirtschaft im BDG – Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner.

mehr

Anzeige

So will das HPI Mädchen die Angst vorm Coden nehmen

Diesen Sommer bietet das Hasso-Plattner-Institut einen kostenlosen Online-Kurs an, der speziell auf Schülerinnen zugeschnitten ist.

mehr

Brauchen wir einen neuen Bundesdesignpreis?

Der Designer Daniel Hyngar hat eine Petition gestartet, um den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland wieder ins Leben zu rufen.

mehr

10 Regeln für gelungene Kundenworkshops

Auftraggeber laden immer häufiger zum Workshop statt zum Pitch. Andreas Winter-Buerke, Beratungschef bei Kolle Rebbe, erklärt, was man tun muss, damit der Workshop nicht zur Mogelpackung wird.

mehr

Ladies, Wine & a bit of Design

Maria Lechner bringt die von Jessica Walsh initiierte Gesprächsreihe für Frauen nach Wien!

mehr

Anzeige

Business, Design, BDG, Kunden

Immer gibt es Stress: Habe ich die falschen Kunden?

Eine selbstständige Designerin ist am verzweifeln, weil ihre Kunden ihre Arbeit nicht wertschätzen. Christian Büning hilft …

mehr

In die Tüte gesprochen: Digitale Transformation – Ohne Verknüpfung droht der Kunden-Abschied

Christian Prill, Partner Brand Strategy bei Factor, über das Zusammenspiel zwischen digitaler Welt und Unternehmenskultur.

mehr

Angebote schreiben

Checkliste: Wasserdichte Angebote schreiben

Angebote richtig zu schreiben ist gar nicht so einfach. Es gibt vieles zu bedenken …

mehr

Kreative Berufe: Art Director

Traumjob Art Director? Was man dafür besonders gut können sollte und welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt …

mehr

Anzeige

Generalist oder Spezialist: Als was mache ich mich selbstständig?

Eine frisch gebackene Kommunikationsdesigern möchte sich nach der Uni selbstständig machen, ist sich aber unsicher, wo sie die besten Chancen hat. Christian Büning rät folgendes …

mehr

Diese Skills braucht man für gute Präsentationen

Überzeugungskraft, Präsenz, Selbstbewusstsein, … Diese und mehr Skills sollten Sie trainieren. Plus: Tipps von Präsentations-Profi Markus Oelsner von Jung von Matt.

mehr

Und doch ist Gestaltung und Entwicklung kein Malen nach Zahlen – Expertise, ein gutes Selbstmanagement, Selbstbehauptung und eine ausgewogene Work-Life-Balance sind wichtig, damit man möglichst lange im Job bleibt. Nicht zuletzt berichten wir auch über sprühende Designköpfe, die den Agenturen, Redaktionen und Designabteilungen großer Unternehmen den Rücken kehrten, um entweder als Selbstständige eigene Designdomänen zu besetzen oder gänzlich andere Branchen für sich zu erschließen. Denn eigentlich gilt: Design ist überall drin.