3D Art

3D-Animation, 3D-Druck, Street Art. Zu vielschichtig ist der Begriff »3D Art«, um nur einen Aspekt der Kreativbranche zu bezeichnen. Kaum eine Medienproduktion kommt heute mehr ohne 3D Artists aus. Sie zaubern 3D-Simulationen für alle erdenklichen Nutzungsszenarien vom Kino-Special-Effect übers Character- und Szenerie-Design bis hin zu architektonischen CAD-Visualisierungen. Der Bereich 3D-Druck inspiriert nun schon seit einigen Jahren die Maker-Szene, über eine weitere Demokratisierung der Produktionsprozesse nachzudenken und diese auch umzusetzen. Passt doch irgendwie – nicht zuletzt auch zur Mentalität von Street Art …

3D-Kubus auf dem Mobiltelefon

Ein dreidimensionaler rotierender Würfel, den der Benutzer mit den Bewegungssensoren steuert, ist die neuste Werbeform für das iPhone. 3D Cube tauften ihn seine Entwickler.

mehr

The Pictoplasma Compendium

Alles eine Frage des Charakters! Und die interessantesten sind hier versammelt …

mehr

Virtueller Schuhladen als Event

Kempertrautmann aus Hamburg hat für den Schuhfilialisten Görtz eine virtuelle Anprobe entwickelt, mit der sich verschiedene Schuhe aus dem Angebot am Fuß des Kunden simulieren lassen.

mehr

Sehsucht: 3D-animierter TV-Spot für die Deutsche Fernsehlotterie

Sehsucht hat für die Agentur Zum Goldenen Hirschen und die Deutsche Fernsehlotterie einen aufwändigen TV-Spot in 3D umgesetzt. Der Papierlook war dabei eine echte Herausforderung.

mehr

Anzeige

Porträt: Sig Vicious, Grafikdesigner

PAGE gefällt ...: Grafikdesign von Sig Vicious aus Reykjavik, der regelmäßig ins Weltall abhebt, Typografie zerlegt und in großartige Abstraktionen eintaucht.

mehr

Liebesgrüsse aus Moskau

Ganz schön frech, wie der hippe russische Comedian und DJ Pavel Volya seine Initialen illustrativ umsetzen ließ …

mehr

PAGE Portfolio des Monats: 3deluxe motion

3deluxe motion lässt Dinge in Bewegung geraten und schafft virtuelle Welten, die faszinieren.

mehr

Piccolo Robot: Do-it-yourself Zeichenmaschine

Der Piccolo ist eine Bastel-Kit für eine Zeichenmaschine.

mehr

Anzeige

Die Characters sind los: Pictoplasma 2012

Beth Ditto auf Rollschuhen, Bambi in Mordlaune, ein Oscar-Kandidat - und ein Punga-Regisseur am Rande des Nervenzusammenbruchs: Die Pictoplasma 2012 hat einen tollen Start hingelegt - und wir waren dabei.

mehr

Pictoplasma: Characters mit Charakter

Großartiges Festival: Ab heute findet in Berlin Pictoplasma 2012 statt. PAGE Online ist vor Ort.

mehr

Making of: Escape The Map

In der »Escape The Map«-Kampagne für Mercedes wird Google Street View beängstigend real. Wir zeigen, wie unit9 bei dem interaktiven Webclip Echtzeit-Action und 3-D verschmelzen ließ.

mehr

3-D-Character Workshops auf der Pictoplasma

 

Neben dem Character und Animationsfestival bietet die Pictoplasma in Berlin vom 11. bis 15. April auch eine Reihe an Workshops zur digitalen Character- und Game-Entwicklung.

mehr

Anzeige

Daito Manabe: 3-D-Kinect-Skultptur aus Draht

Anhand seiner Bewegungen hat Medienkünstler Daito Manabe mit der Kinect eine Drahtskulptur in 3D erstellt.

mehr

Abstrakte Körper

Memo Akten und Quayola wandeln für die Olympischen Spiele in London die Körperbewegungen von Athleten in Partikelanimationen um.

mehr

PAGE Portfolio des Monats: Rocket & Wink

Wer Dr. Gerald »Rocket« Rocketson und Petronius Amund Wink sind, weiß man nicht genau, ihre Arbeiten aber kennt man umso besser – und ihren Humor.

mehr

Making of: 360 ° Langstrasse Zürich

Der Agentur Hinderling Volkart gelang mit 360 ° Langstrasse Zürich die atmosphärische Umsetzung einer TV-Doku als HTML5-Site. Charmant ist vor allem das filmische Navigationskonzept.

mehr

Anzeige

Porträt: Doc Robert, Illustrator

PAGE gefällt …: die kunstvoll gebastelten 3D-Illustrationen von Doc Robert, die vom Berlin-Panorama über die Asylbehörde zu flammenden Tanzböden reichen.

mehr

Kosmos im Kopf

Das menschliche Gehirn ist ein hochfunktionaler, komplexer Apparat. PAGE zeigt, wie 3deluxe das Organ als interaktives 3-D-Modell für die Website dasGehirn.info umsetzte.

mehr