Ivy Mode mit ganz viel Kontrast

Die Schriftfamilie Ivy des dänischen Typedesigners Jan Maack hat bislang drei Mitglieder: Sans, Serif und Slab. Mit der IvyMode kommt jetzt eine vierte, sehr elegante Variante dazu.  mehr

Eine andere Welt

Synästhesie ist keine Krankheit: Das Buch »Ich sehe was, das du nicht riechst« klärt auf und schafft Vorurteile aus der Welt. Mit viel Liebe zum Detail macht die Bachelorarbeit die Wahrnehmungsform erfahrbar, bei der zwei oder mehr Sinneseindrücke gekoppelt sind. mehr

Future Talk #2

09.11.2018

Köln, Design Post

Gründertag für DesignerInnen und Symposium zum Thema KI mehr

Chicago Design Week: Diese Website schlägt Wellen

»Design in Motion« war das diesjährige Thema der Chicago Design Week – und deren Website. mehr

Anzeige

Unglaublich: Diese Typo ist wie ein aufheulender Motor!

Pentagram hat sich einmal mehr selbst übertroffen: Mit der Identity für die Auto-Verkaufsplattform Vroom, die ganz auf dem Font Vroom Sans basiert – und so ordentlich Geschwindigkeit aufnimmt. mehr

Preisverleihung des iphiGenia Gender Design Award

Im September wurden die Gewinner des zweiten iphiGenia Gender Design Awards verkündet. In Köln wird er jetzt vergeben und jeder ist eingeladen, dabei zu sein. mehr

Lieblingspodcasts von Designern: Atelier Disko

In unserer neuen Serie berichten Kreative, welche Podcasts sie gerne hören – beim Arbeiten, bei Regen und um (noch) besser zu werden. Heute mit den Podcast-Enthusiasten Atelier Disko, deren Begeisterung und Expertise uns überhaupt auf die Idee zu dieser Serie brachte. Es ist uns eine Ehre! mehr

Modelle des Schriftenerwerbs: Mieten, kaufen oder beides?

Man kann Schriften traditionell lizensieren, ein Abomodell wählen oder auch einen Mix aus beidem. Der zehnte und letzte Teil der Serie »Schrift bringt’s« erklärt die Vor- und Nachteile. mehr

Anzeige

PAGE EXTRA 2018: Ausbildung, Weiterbildung, Studium

Jobs in Design, Werbung und Medien: Hier stellen private und staatliche Hochschulen, Akademien und Seminaranbieter ihr Programm vor.

mehr

Sponsored Content

Sketchnotes für Einsteiger: Tipps und Vorlagen

Schick und hilfreich: Mit Sketchnotes lassen sich komplexe Themen einfach visualisieren. Hier gibt’s Tipps für Einsteiger und Vorlagen zum Download.

mehr

Die Augen kaufen mit: Umwerfende Identity für Anton&Anton Kioski

Das Londoner Designstudio Bond hat eine vergnügte Identity für die Lebensmittelmarke Anton&Anton Kioski entwickelt. mehr

Freefont des Monats: Ostbahnhof Bold Rough

Nach Arapix, Paula und Playground ist Ostbahnhof die vierte Schrift des deutsch-französischen Designers Sylvain Mazas. Einen Schnitt der Familie gibt es kostenlos. mehr

Anzeige

Hätte ich das mal früher gewusst! Teil 11

Einige Fehler hätte man sich im Rückblick doch lieber gespart. Wir haben Kreative gefragt, welche Tipps sie ihrem jüngeren Ich geben würden.

mehr

Klammer dich nicht an die Kammer

Christian Büning, Präsidiumsmitglied des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner, meint, dass Professionalisierung bei jedem Einzelnen anfängt. mehr

Für Musik- und Design-Enthusiasten: The Art of Vinyl Covers

365 Vinyl-Cover samt Spotify-Link und vor allem samt Gestalter-Info: Der junge Kreuzberger Verlag seltmann+söhne bringt Vinyl-Cover-Kalender heraus. mehr

So lustig wie ernst: Pentagram rät: Why your dog should go vegan!

Das Designstudio Pentagram mischt sich immer wieder in aktuelle Debatten ein. Zum Beispiel auf ihrer Website »Do the green thing«. Mit herrlichen Gifs geht es dort jetzt um Hunde als Veganer! mehr

Anzeige

Fokussieren statt verzetteln

Warum Marken heute einen klaren Fokus setzen müssen, erklärt unser Kolumnist Jürgen Siebert mehr

Transformationen des Buchdrucks 2: Haptiken

15.11.2018 - 16.11.2018

Gutenberg Museum Mainz

Tagung anlässlich des 550. Todestages von Johannes Gutenberg über die heutige Bedeutung des Buchdrucks mehr