Austauschbare Akquiseversuche fallen sofort durch!

Olaf Markhoff (Head of Communication bei Nike in Frankfurt am Main) verrät, welche Art von Akquise bei ihm gut ankommt und welche gar nicht.

mehr

Neue App für Gif-Selbstporträts

Witzige Porträtbilder als Stills oder im Gif-Format mit animierten Grafiken lassen sich mit der App metomecamera erstellen

mehr

Typo-Tüten

Nicht nur weil Plastiktüten nun bald endlich überall Geld kosten, lohnt es sich, in schöne Tragetaschen zu investieren. mehr

Vom King of Gifs und wie man gegen Rassismus anzeichnet: Best-of Pictoplasma 2016

Was für ein Programm! Auch auf der 12. Pictoplasma stellten Grafikdesigner, Illustratoren und Charakter Designer ihre Arbeiten vor und sorgten für unbändige Inspiration.

mehr

Anzeige

Der Type Directors Club hat entschieden! Das Best-of Type & Design 2016 – Teil 3

Wir zeigen exklusiv, was der Type Directors Club New York in diesem Jahr auszeichnete. Dazu gehört eine Typo-App ebens wie ein Plakat, das nach den Attentaten in Paris entstand – und die gefeierte Ausstellung Anschlag Berlin, die bald auch live zu sehen ist.

mehr

Akquise, Auftragsakquise, Designwettbewerb, Wettbewerb

Mit Designwettbewerben Kundenakquise betreiben

Ist das der richtige Weg, um neue Kunden und Aufträge zu gewinnen?

mehr

Reminder fürs Recycling von Apple-Geräten

Auf charmante Weise erinnern drei Wallpaper von Anthony Burrill daran, alte iPhones oder iPads bei Apple zum Recycling abzugeben.

mehr

Scheiße sagt man nicht!

25.03.2016 - 30.10.2016

LWL Freilichtmuseum Detmold

Die Ausstellung im LWL Freilichtmuseum beschäftigt sich mit dem Phänomen der »Toiletten-Graffitis«

mehr

Anzeige

Type Directors Club New York: Ausgezeichnete Schriften Teil 2

Neben den vielen großartigen Artworks prämiert der Type Directors Club auch Schriften, die wir Ihnen in drei Teilen vorstellen. Heute eine von Kunst inspirierte Type, eine zeitgemäße Serifenschrift sowie eine Arabische und eine Hebräische Schrift. mehr

Von der re:publica: Warum Gestalter Entscheider sind!

Was macht die digitale Welt mit Designern und wie verändert sich ihre Rolle? Darüber wurde auf der re:publica diskutiert – und gefordert: Designer sollten die Flyer- und Logogestaltung Tante Else überlassen und sich die Big Jobs schnappen. mehr

»The real world is your classroom«: Miami Ad School im Interview

Wir sprachen mit Niklas Frings-Rupp und Ina Behrendt über die digitale Transformation der Hamburger Kreativenschmiede und die Erwartungen der Gen Y an ihre künftigen Arbeitgeber.

mehr

Chatbots werden uns nerven

Schöne neue Messaging-Welt: Jürgen Siebert über die zukünftige Art des Online-Shoppings.

mehr

Anzeige

Oslo City Bike: Diese Brand Identity hat einen ganz eigenen Charakter

Was haben ein Fahrrad und ein Gesicht gemeinsam? Ein illustriertes Brand Icon mit verschiedenen Emotionen …

mehr

Kampagne in Weltkriegs-Optik: Ist das lustig?

Y&R Paris nutzt militaristische Bildwelten für eine Werbekampagne
mehr

Liza Lettering – eine Schrift mit eigener App

Das Spielen mit Buchstaben sollte keine Grenzen haben finden die Typedesigner von Underware aus Den Haag und machen jeden zum Lettering-Künstler. mehr

Digitales Erbe(n): Was pas­siert eigentlich mit unserem digitalen Nachlass?

Diese Bachelorarbeit von Studenten aus dem Bereich Interaktionsgestaltung beschäftigt sich damit.

mehr

Anzeige

Agentursoftware

PAGE EXTRA 2016: Agentursoftware für die Kommunikations- und Designbranche

Projektmanagement, Faktura, Zeiterfassung, Buchhaltung, Controlling, Projektplanung & Co …

mehr

Love statt Hate – und Papier, das Musik spielt: die re:publica TEN hat begonnen

Packender Auftakt der Internetkonferenz: Von Datenkraken, Twitter und von Kate Stone, die Papier in Drummachines verwandelt, Gewürze singen lässt und die Kreativagenturen sich um sie reißen.

mehr