Wurzeln und Triebe

Noch druckfrisch ist das neue Programm der Typographischen Gesellschaft München mit dem der zehnteilige Vortragszyklus „Wurzeln und Triebe“ fortgesetzt wird. Claudius Lazzeroni, Eckehart SchumacherGebler, Stefan Sagmeister, Erik



image

Noch druckfrisch ist das neue Programm der Typographischen Gesellschaft München mit dem der zehnteilige Vortragszyklus „Wurzeln und Triebe“ fortgesetzt wird. Claudius Lazzeroni, Eckehart SchumacherGebler, Stefan Sagmeister, Erik Spiekermann und Omar Vulpinari werden sich in ihren Vorträgen mit der Basis gestalterischen Schaffens genauso beschäftigen wie mit ihren ganz persönlichen Entwicklungen. Eine Fortsetzung finden auch die typografischen Ortsbesichtigungen; diesmal als TypeWalk auf den Spuren von Jan Tschichold und Paul Renner durch die Münchener Innenstadt und mit einer typographischen Ortsbegehung im Alten Südfriedhof.
Darüber hinaus bietet die tgm eine Vielzahl weiterer Angebote, wie Studienreisen nach Istanbul und Tallinn und einen Werks besuch bei der Papierfabrik Scheufelen.
www.tgm-online.de

 

Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren