Wunderschön illustriertes Buch über Gewürze

Wer gerne kocht und schön gestaltete Bücher mag, sollte sich auf diese »Reise durch die Welt der Gewürze« begeben



Ihr Buch über Kräuter wurde schon ein regelrechter Bestseller – wer es kennt und liebt, wird auch von der neuesten Publikation der britischen Designerin Caz Hildebrand begeistert sein. »Der Basar der Düfte« folgt dem gleichen inhaltlichen und gestalterischen Prinzip wie »Herbarium«. Bekannte und unbekannte, heimische und exotische Gewürze werden in einem Text vorgestellt, der Geschmack, Historie, Botanik und mögliche Anwendungen verbindet. Dazu gibt es jeweils ganzseitige ornamentale Illustrationen.

Natürlich haben wir das auf Deutsch beim Dumont Verlag erschienen Kräuterbuch »Herbarium« hier ebenfalls schon vorgestellt. Der Vergleich zeigt, dass »Der Basar der Düfte« farblich sozusagen würziger daherkommt. Auch sind die Illustrationen nicht botanisch, sondern beruhen auf Bildern des britischen Designers und Architekten Owen Jones, der 1856 nach Reisen in den Orient in »The Grammar of Ornament« auf hundert farbigen Tafeln ornamentale Kreationen aller Epochen und Kulturen publizierte.

Kurz, der Band ist in jeder Hinsicht inspirierend und ein wahrer Genuss …

 

 

 

 

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren