Agenturporträt: Anagrama

PAGE gefällt …: die mexikanische Agentur Anagrama, die Eiscreme leuchten lässt und ein Weingut nach Zedern duften, mit Lippenstift malt und schönste grafische Logos zeichnet.



Name Anagrama

Location Mexico

Web www.anagrama.com

Schwerpunkte Branding / Architektur / Web Design & Entwicklung

Start Gustavo Muñoz, Sebastian Padilla und Mike Herrera haben Anagrama 2009 Monterrey im Norden Mexikos gegründet. Mike und Sebastian haben sich als Junior Designer bei -101 kennengelernt und schlossen sich später mit dem Ingenieur Gustavo Muñoz zusammen, der aus der Business- und Web-Entwicklung kam. Ihre Idee war, das traditionelle Schema einer Kreativagentur aufzubrechen mit multidisziplinären Teams aus Kreativen und Business-Experten zu arbeiten. Gestartet haben sie das in einem winzigen, leerstehenden Schlafzimmer in Gustavos Haus, aber schnell kam der Erfolg und das Team begann, zu wachsen. Roberto Treviño kam als Partner und Head of Architecture hinzu, 2015 Daniela Garza als Kreativpartnerin und Projektmanagerin und Carolina Ortiz als Head of Webdesign und Development Manager. Zuletzt ging der Lead Programmierer Roberto del Castillo 2016 bei uns an Bord. Heute sind wir ungefähr 35 Leute und arbeiten in Monterrey und Mexiko Stadt für Auftraggeber in der ganzen Welt.

Struktur Wie haben verschiedene Teams für Branding, Brand Application Design, Web-Design, Web-Entwicklung, Architektur und Interior Design, Account Manager, Artdirektoren, Verwaltung.

Inspiration Alles kann für uns Inspiration sein: Filme, Bücher, Musik, Architektur, Design, Geschichte, Biologie etc.

Ideenfindung Unser Arbeitsprozess beginnt immer damit, die wichtigsten Aspekte des Projekts herauszuarbeiten und dann ein Brainstorming möglicher Ideen und Konzepte zu machen.

Arbeitsweise Wir starten mit vielen vielen Skizzen und wenn wir irgendwann ein gutes Gefühl dabei haben, dann gehen wir an den Computer und polieren die Ideen, machen ein sauberes Logo und einige Renderings, um den Kunden zu überzeugen.

Helden Josef Müller-Brockmann

Für wen wir einmal arbeiten möchten Wie lieben die Modeindustrie und würden gerne mehr für sie arbeiten.

Kunden zu den wichtigsten gehören Armani Exchange, Fentycorp ( Rihanna ), Nike

Name Anagrama

Location Mexico

Web www.anagrama.com

Emphases/focus areas Branding / Architecture / Web design &development

Start Anagrama was founded in 2009 by Gustavo Muñoz, Sebastian Padilla and Mike Herrera in the northern Mexican city of Monterrey. Mike and Sebastian met when they worked together as Junior Designers in -101 and they later teamed up with engineer Gustavo Muñoz, who had a solid background in business and web development, to round up the perfect team to start Anagrama. The idea was to break the traditional creative agency scheme, integrating multidisciplinary teams of creative and business experts. In the beginning they worked out of a tiny spare bedroom in Gustavo’s house. Thanks to Theurel & Thomas’ great success in the international design community, work started coming in droves and the team started to grow. Adding Roberto Treviño as partner head of Architecture. As years went by work and the team started to grow in 2015 Daniela Garza as a creative partner and project manager aswel Carolina Ortiz head web design and development manager. The last addition was in 2016 lead programmer Roberto del Castillo.Today, Anagrama employs around 35 people that work for clients from all around the world in two offices in Monterrey and Mexico City.

Structure Teams: Branding , Brand applications design, Web design, Web development, Architecture and interiors design, Account Managers, Art sirectors, Administration.

Inspiration Everything could be inspirtation in our process. Movies, books, music , architecture, design, history, biology, etc.

Brainstorming Our process always starts with conceptualizing the important values of the project and making a brainstorm of possible ideas and concepts.

Mode of practice We start by making many many sketches, once we feel comfortable with the results we move tot he computer and polish the idea, making a clean logo and some renders to make a winning pitch for the client.

Heroes Josef Muller Brockmann

For whom we would love to work once in a lifetime We love the fashion industry, we would love to have more projects related to the industry.

Clients the most important are Armani Exchange, Fentycorp ( Rihanna ), Nike


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

     
     

    Das könnte Sie auch interessieren