PAGE online

Wie die ImPulsTanz-Kampagne durch vier Jahrzehnte streift

Es gibt gleich mehrfach etwas zu feiern: Neben der 40. Ausgabe des Vienna International Dance Festival auch das fünfte Jahr, in dem das Studio CIN CIN die Kampagne gestaltet – und das zündet ein analog-digitales Feuerwerk.   

Einmal mehr steht die ImPulsTanz Community selbst im Mittelpunkt. Wie zuvor castete das Wiener Designstudio CIN CIN sie für die Kampagne des Vienna International Dance Festival.

Fotografiert wurde in diesem Jahr analog. Ganz so wie man es noch 1984 gemacht hat als das Festival, das heute das größte europäische für zeitgenössischen Tanz ist, zum ersten Mal stattfand.

Hinter der Kamera stand die Fotografin Anna Breit, die Illustrationen stammen von Luca Schenardi und gemeinsam führen sie durch ikonische Momente aus 40 Festivaljahren. Dazu fackeln Kerzen, rauschen Palmen, trudeln Pilze hinab und steigen weiße Luftballons auf.

Gleichzeitig fliegen Torten und werden zahlreiche legendäre Tanzperformances zitiert.

Der Schweizer Illustrator Schenardi webt das alles zu einem fantastischen Szenario zusammen, das wie ein Kontinent wirkt, auf dem enthusiastisch und in den unterschiedlichsten Stilen getanzt wird, Delfine durch das Geschehen springen und sich alles gleichzeitig anderen Welten öffnet.

Das fünfte Jubiläum, das CIN CIN und ImPulsTanz in ihrer Zusammenarbeit begehen, feiert das Festival ebenfalls.

Es lässt die Kreativen Teil des Programms werden und das mit der Ausstellung »Unveröffentlicht«, die bis zum Festivalende am 6. August 2023 zu den ImPulsTanz Performances im Odeon vor Vorstellungsbeginn geöffnet ist.

Zu sehen sind nicht verwendete Entwürfe CIN CIN’s und künstlerische Arbeiten von Anna Breit und Luca Schenardi, die es ebenfalls nicht in die Kampagne geschafft haben, allesamt aber einen interessanten Zwischenstand zeigen.

Blick in die Ausstellung »Unveröffentlicht«, copyright: TobiasRaschbacher
copyright: Anna Breit

 

 

Produkt: PAGE 2023-03
PAGE 2023-03
Mental Health ++ Branding: Hotels & Lodges ++ Creative Coding mit p5.js ++ ENGLISH SPECIAL Khyati Trehan ++ Edi-torial Design: Kundenmagazine ++ Top 50: PAGE Ranking 2023 ++ Praxis: Weiterbildung & Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren