PAGE online

Komplex und kunstvoll: Key Visual für Schweizer Förderstiftungen

Das Studio Thom Pfister hat für das Jubiläumssymposium der Schweizer Förderstiftungen ein Design entwickelt, das smart, aufregend und vielfach kombinierbar ist.

»Tous Ensemble«, alle zusammen, haben die Swiss Foundations ihr 20-jähriges Jubiläumssymposium genannt.

Am 1.-2. Juni 2021 findet sich der Verband der Schweizer Förderstiftungen, die gemeinnützige Projekte und Initiativen unterstützen, im Congress Center Basel zum größten Branchentreffen des Landes zusammen.

Mit seinen Vorstellungen eines Jubiläumssignets und Key Visuals konnte sich das Berner Studio Thom Pfister bei einem Pitch gegen drei andere Studios durchsetzen.

Formen- und Farben-Reichtum

Das Key Visual besticht durch geometrische Formen, die in verschiedene Design- und Kommunikationsfarben getaucht sind und sich in den unterschliedlichen Motiven immer wieder neu und harmonisch zusammensetzen.

Und es besticht dadurch, dass es dabei nicht nur den Symposiums-Titel »Tous Ensemble« spiegelt, sondern auch den Stiftungsverband selbst, dessen Arbeit – und auch das hybride Format der diesjährigen Veranstaltung.

Über die Farben, Formen und die Anordnung der einzelnen Elemente hinaus, kann das Gesamtbild gedreht oder gespiegelt werden und wird die Schrift unterschiedlich positioniert.

Expressives Signet

Das Jubiläumssignet, das die verschiedenen Motive begleitet, aber auch alleine stehen kann, ist reduziert auf die Zahl 20 des Ehrenjahres, die sich aus geometrischen Elementen des Key Visuals zusammensetzt.

Genauso wie das Key Visual selbst ist auch das Signet in der Gestaltung variabel, zeigt sich in unterschiedlichen Farben, Positionierungen und Größen und wird zu einem ganz einigen Bild.

Leicht, unbeschwert und von einem Hauch moderner Kunst umweht, ist das Erscheinungsbild, das seine Gestalt wie ein Kaleidoskop immer wieder neu arrangiert. Es wird auf diversen sozialen Plattformen sowie in Print-Medien zu sehen sein. Es folgen weitere Animationen und Fotografie.

 

Produkt: eDossier: »Modernes Corporate Design«
eDossier: »Modernes Corporate Design«
Die wachsenden Herausforderungen für Designer bei der Gestaltung von Identitäten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren