PAGE online

Tagebuch in 100 Plakaten

Junge Designer:innen der FH Dortmund erzählen mit Postern, wie sie 100 ganz und gar nicht normale Tage erlebten.

 Der Winter 2020/21 war eine verrückte Zeit. Wir waren eingesperrt wegen einer Pandemie. Und die mächtigste Demokratie der Welt erlebte unter Donald Trump einen Angriff, wie man ihn in schlimmsten Albträumen nicht für möglich gehalten hätte. Eine Zeit also, die höchst ergiebig war fürs Tagebuchführen – und genau dies hat Lars Harmsen an der FH Dortmund mit einer Plakatdesign-Klasse getan.

Die Ergebnisse zeigt jetzt eine tolle Publikation namens »100 Poster Battle 2020–2021«, erschienen beim beliebten Verlag Slanted Publishers, den Lars Harmsen 2014 mit Julia Kahl gründete. Klar, Corona ist eines der beherrschenden Themen des Poster-Tagebuchs, aber ebenso begegnen uns der Sturm aufs Kapitol, Mikroplastik auf Himalaya-Gipfeln, der in der Pandemie gestiegene Drogenkonsum oder Huaweis neue an Uiguren getestete Gesichtserkennung.

Bei der Verarbeitung der permanenten Flut der Ereignisse rief Harmsen alle paar Wochen eine neue gestalterische Herangehensweise aus. Erstmal sollten es Collagen sein, dann sollten abwechselnd Typo und Form, Typo und Foto oder Typo und Illustration zusammenspielen. In anderen Wochen hieß es jeweils, die übliche Designsoftware zu vermeiden, auszuprobieren was am Smartphone gestalterisch geht oder schließlich analog und mit Handschrift zu arbeiten.

Diese »Vorgaben« waren logischerweise keineswegs als Korsett gemeint, sondern eher als fruchtbarer Boden für immer wieder neue Ausdrucksformen. Tagebücher dürfen ja die üblichen Regeln der Kommunikation über den Haufen werfen, subjektiv und emotional sein – auch wenn sie aus Plakaten bestehen.

Das Projekt Poster Battle geht übrigens weiter, zuletzt zusammen mit Studierenden der FH Münster und der German University in Cairo. Rund 600 Plakate sind mittlerweile unter @100posterbattle zu sehen.

 

 

 

 

 

© Was bedeutet der Schul-Shutdown für die Zukunft der Kinder? Kerstin Lauks, @agathe_pliff

 

Dezember 2020 © Saeeda Shabbir, @studioseiji

 

© Die neue Nummer 1 … Luisa Jochheim, @luisa.grafik

 

Millionen Nerze wurden im November 2020 wegen Befall durch mutierte Viren getötet © David Singelmann, @da_sin__

 

Gerade sitzen im Home-Office! © Chantal Dübel, @vanduebel

 

100 Poster Battle 2020–2021
Hrsg: FH Dortmund
Supervision und Text: Prof. Lars Harmsen
Design: Chantal Dübel, Claudia Müller, Nina Kallerhoff, Janine Krause, Saeeda Shabbir, Sinan Akpinar
244 Seiten, 180 × 240 mm
30 Euro
ISBN 978-3-948440-29-9
Slanted Publishers
Direkt beim Verlag bestellen

 

 

Produkt: PAGE 1.2018
PAGE 1.2018
Reality Check für Designer +++ LIA 2017 +++ Making-of: Interaktive 3D-Karten +++ Progressive Web Apps +++ Webtypografie-Basics: Font-Rendering

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren