PAGE online

SOLO: Eine Reise durch Südamerika

Liebe weg, Job weg, Wohnung weg. Was tun? Nikolai Dobreff hat sich auf eine lange Reise gemacht. Daraus ist jetzt ein Buch entstanden.

SOLO, Nikolai Dobreff

2016 floh der Gestalter Nikolai Dobreff vor einer verlorenen Liebe, einem gekündigten Job und einer verlorenen Wohnung nach Südamerika – und war das erste Mal richtig allein. »Zu viel auf einmal weg, um selbst du bleiben«, so sein Motto.

Welche Gedanken und Beobachtungen er auf seiner Reise machte, zeigt nun ein Buch mit 70 Fotografien und 10 Geschichten über Solo-Reisen und Liebeskummer.

SOLO, Nikolai Dobreff SOLO, Nikolai Dobreff

Das Buch ist für 34 Euro direkt über seinen Shop zu erwerben. Die erste Auflage ist auf 100 Exemplare limitiert.

Mittlerweile hat Dobreff übrigens wieder einen Job, eine Familie und eine sehr schöne Wohnung in Hamburg (siehe @studio.hasard auf Instagram). Außerdem ist der Gründer des Heart Directors Clubs.

SOLO, Nikolai Dobreff SOLO, Nikolai Dobreff SOLO, Nikolai Dobreff

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren