PAGE online

Das neue PAGE Magazin ist da

Im neuen Format, mit neuem Papier und Umfang und von Grund auf neu gestaltet: Wir verändern uns für euch.

Das Cover des neuen PAGE Magazins zeigt ein Paar auf einem braunen Sofa unter dem Titel »Generationswechsel«

»Die Gen Z ist eine Bewegung«, sagt die CGI-Designerin Samantha Vassor – »eine Bewegung, die den Wandel vorantreibt, den sie sich wünscht«.

Wir fanden sofort, dass das eine sehr schöne Beschreibung dessen ist, was die Gen Z ausmacht. Zumal darin die anderen Generationen nicht ausgeschlossen sind, sondern jede und jeder Teil dieser Bewegung sein kann.

Diese PAGE ist nicht einfach nur eine weitere neue Ausgabe, sie ist ein komplett neues Magazin. Das Format ist neu, etwas breiter und weniger hoch, das Papier ist ungestrichen, mit schöner Haptik, und der Umfang ist auf 156 Seiten gewachsen. Wir haben PAGE von Grund auf neu konzipiert und gestaltet – für euch natürlich!

Eine aufgeschlagene Doppelseite in violett-tönen mit der Headline »next gen designers«

Generationswechsel: Kontinuität und Neuanfang

Weil es aber nie um das Neue nur um des Neuen willen gehen sollte, haben wir das Thema »Generationswechsel« gewählt – da darin schon das Wechselspiel zwischen Kontinuität und Neuanfang angelegt ist. Eine neue Generation knüpft immer an, setzt etwas fort, macht aber vieles einfach auch völlig anders.

Dieses Zusammenspiel von Neuem und Altem beschäftigt uns in dieser Ausgabe – unserem ersten Quarterly – auf vielfältige Weise. Denn da ist die Generation Z, die gerade beginnt, die Designbranche mit ihren Werten, Wünschen und Zielen zu verändern. Mal sich bewusst gegen die Älteren und bestehende Strukturen stellend, mal die Allianz und Unterstützung suchend.

Dann ist da das wichtige Thema Reparieren. Anstatt immer mehr und immer neue Dinge zu produzieren, sind Konzepte und Ansätze für eine kluge Weiternutzung gefragt. Dass dabei wiederum ganz neue Ästhetiken entstehen können, ist ein schöner Nebeneffekt. Auch für ein zukunftsgewandtes Packaging Design sind wir zum einen auf Hightech-Materialinnovationen angewiesen, zum anderen aber auch auf alte Kulturtechniken eines sparsamen Ressourcenverbrauchs und der Verwendung natürlicher, nachwachsender Rohstoffe.

Eine aufgeschlagene Magazindoppelseite mit dem Titel »Flick mich«

eine Detailansicht Einer Seitenecke mit einem durchgestrichenen elementDie Zeichen ändern sich

PAGE hat sich verändert. Weil sich die Zeichen geändert haben. Von den Schriften – die ausdrucksstarke Edie & Eddy Collection mit ihrer eleganten Kursive von Lisa Fischbach sowie die vielseitige, perfekt ausgebaute Allrounder Grotesk und Allrounder Grotesk Mono von Moritz Kleinsorge – über das Raster bis zum Umgang mit den Bildern und Typografie haben wir alles von Grund auf neu gedacht – um neue Räume entstehen zu lassen und unserem Layout mehr Leichtigkeit zu geben, mehr Spiel und Freiheit. Inhaltlich setzen wir auf Kontinuität, denn hier wollen wir euch weiterhin bestmöglich in eurer Designpraxis begleiten.

Eine aufgeschlagene Magazindoppelseite mit dem Titel »Gestalten« zeigt ein Plakat des Düsseldorfer Bilker BunkersEin Typodetail in der neuen PAGE Mono Schrift aus der Rubrik »Zusammen«

Mehr Raum für Gestaltung & mehr Zusammen

In der Magazinrubrik ERKUNDEN stellen wir Trends und neue, spannende Entwicklungen in Design und Technologie vor. Mehr Raum bekommen hier die Arbeiten von jungen Gestalter:innen. In der Rubrik GESTALTEN wird es dann praktisch. Hier findet ihr wegweisende, innovative Projekte mit Tipps und exklusiven Insights der Macher:innen. Alles, was die Designcommunity, die Branche und euer Business betrifft, haben wir in der Rubrik ZUSAMMEN verortet. Denn das ist uns wichtig. Die Herausforderungen der Gegenwart können wir nur miteinander lösen, durch mehr Austausch, mehr Kooperation, mehr Zusammen.

Und wie es immer ist bei Neuentwicklungen. Wir konnten noch nicht all unsere Ideen umsetzen. Aber das ist gut, denn wir wollen PAGE ja auch mit euch weiterentwickeln. Wir freuen uns auf euer Feedback, eure Wünsche, eure Anregungen, Ideen und eure Kritik. Wir warten auf eure Zeichen.

eine Doppelseite mit zwei großen illustrierten Formen und der Headline »Zusammen«

Eine Doppelseite zeigt zu Typografie geformte Tiere in schwarz-weiß neben der Headline »All is Type«Eine Detailansicht von einer bunten Seite auf der »Transparenz und reale Inhalte« lesbar ist

PAGE N° 01 2024

Generationswechsel im Design? ++ Radical Repair ++ New Interfaces ++ TDC New York ++ Shane Griffin ++ Packaging : Trends & neue Materialien ++ Publishing-Plattform ++ Identity für den Bilker Bunker

22,90 €
24,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: PAGE 2023-12
PAGE 2023-12
Branding by/for Creatives ++ KI-Tools im Packaging Design ++ UX Design: Accessibility ++ ENGLISH SPECIAL Cari Sekendur ++ Game-Experience für Metaverse und Stores ++ Hybride Lehr- und Lehrumgebung »hands on« ++ Making-of: Type-Tool Burrowlab ++ Algorithmen und der Verlust der Diversität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren