PAGE online

Resign-Design: Amüsante Aktion von BrewDog zum Rücktritt Johnsons

Eine schottische Brauerei reagiert mit witziger Bier-Sonderedition auf die UK-Politik-News.


Bier-Packaging Sonderlabel zum Rücktritt Boris Johnson »Resignation Nation« war nur einer der herrlich süffisanten Vorschläge des Craftbeer-Herstellers BrewDog für ein neues Dosenlabel als Reaktion auf die Rücktrittsankündigung des britischen Premierministers Boris Johnson.

BrewDog startete direkt eine spontane Social-Media-Aktion und schlug der Community vier Packaging-Designs vor.

Tatsächlich kommt nun der Umfragesieger mit dem »BORIS LIE-PA«-Etikett als limitierte IPA-Edition in den Verkauf. Das Marketingteam der schottischen Brauerei hatte anscheinend Spaß: »A beer fit for a work party. Boris Lie-PA is a resignation hazy IPA brewed to celebrate the next chapter« und »Boris is resigning. Fingers crossed he’s not lying this time. A hazy IPA – because we couldn’t make it transparent.«

BrewDogs Redesign- und Kampagnenkönnen sowie politischer Werbewitz fiel PAGE schon häufiger positiv auf, etwa mit seinem Anti-Trump-Klimapolitik-Bräu.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BrewDog (@brewdogofficial)

Produkt: eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
Aufkleber und Etiketten gestalten und drucken – Grafikdesign und Typografie, Papiersorten und Papierveredelung, Pro & Contra Digitaldruck / Offsetdruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren