PAGE online

Play out loud: Karl Anders branded Hamburger Kultursommer

Hier geht die Sonne auf: Hamburg feiert das wiedererwachte Kunst- und Kulturleben mit einem Kultursommer – und einem Erscheinungsbild der Designagentur Karl Anders aus St. Pauli.

Karl Anders Kultursommer Hamburg

Sonnig und verspielt ist die Kampagne, die von der Designagentur Karl Anders für den Kultursommer Hamburg entwickelt wurde.

Bis zum 16. August werden gemeinsam mit der Behörde für Kultur und Medien und der Tourismus GmbH mehr als 700 Veranstaltungen der von der Pandemie besonders getroffenen Kulturszene stattfinden, Festivals, Konzerte, Kinoevents, Art Walks, Lesungen, Performances und spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche.

Gemeinsam feiern sie die Rückkehr des kulturellen Lebens in die Hansestadt. Und das unter dem Motto play out loud.

Das unterstreicht die Kampagne der Designagentur Karl Anders, die mit ihrem Standort in St. Pauli mitten im Geschehen ist.

Fröhliche Kampagne

Ausgelassen und farbenfroh lässt sie die Sonne aufgehen. Und vielleicht auch den Mond? Denn das vielfältige Programm, das eine unabhängige Jury gestaltet hat, geht nicht nur einen Monate lang, sondern oft bis tief in den Abend hinein.

Neben Plakaten, einem Webauftritt und Social Media Content, sind typische Hamburgmotive wie die Elbphilharmonie mit einem schnellen, frechen und Schablonengesprühten play out loud versehen und dazu werden bunte Fahnen geschwenkt.

»Das K in Karl Anders steht ja praktisch für Kulturrausch«, sagt Kreativdirektorin Claudia Fischer-Appelt von Karl Anders. »Wir sind stolz und glücklich über dieses Projekt.«

Produkt: PAGE 1.2019
PAGE 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren