Kreativbranche, Auftragsakquise, Werbeagentur, Corporate Design Agentur, Digitalagentur, Designagentur

»Jedes Unternehmen mit über 30 000 Mitarbeitern hat ein Konfliktpotenzial«

Militär, Rüstung, Tabakindustrie … Wie entscheidet man, ob öffentlich umstrittene Kunden zu einem passen? Dazu befragten wir Hans Reitz, Geschäftsführer der Agentur für Livekommunikation circ. mehr

Schule des Sehens: Mantegna + Bellini im Netz

Auf der Website zum Berliner Ausstellungs-Hit spielerisch die Malerei der Renaissance kennenlernen.

mehr

Lecker Vorspann: 2.700 Oreo-Kekse für GoT

Oreo und HBO teasern die finale Staffel von Game of Thrones mit einem Intro aus limitierten GoT-Keksen mehr

Bokiño: zauberhafte Identity für Kinderbuchplattform

Für die neue Kinderbuch-Plattform Bokiño entwickelte das Design Studio Bedow aus Stockholm den Namen und eine Markenidentität. mehr

Anzeige

Sleek in Schwarzweiß: Identity für einen Hairstylisten

Erscheinungsbild, abgeleitet aus modernem, geometrischem Hairstyling. mehr

Baum mit vielen Verästelungen: Pentagram redesigned das Hay Festival

Leser, Denker, Träumer: Pentagram beschwört die Fantasie, die das Literaturfestival Hay entfesselt. mehr

Pantone Poo: Welche Farbe hat der Haufen?

Know your Sh*t! Ernsthaft jetzt? mehr

Advertising, Campaign

Blurry Burger: Malerische McDonalds Kampagne

Unscharf wie ein Gemälde von Gerhard Richter: TBWA/San Juan setzt McDonalds in der Kampagne »Say No More« ungewöhnlich in Szene. mehr

Anzeige

IBMs Bürogebäude, das fühlt und denkt

Für IBMs Watson IoT Center in München entwickelten die Experience Designer von Monomango ein interaktives Exponat, das erlebbar macht, wie das intelligente Gebäude funktioniert. mehr

Die besten aktuellen Plakate

Was ist zur Zeit angesagt im Plakatdesign? So sehen einige der spannendsten aktuellen Plakate aus

mehr

Akkuschrauber als Design: Bosch IXO-Kampagne

Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje ruft für den Akkuschrauber »The Art of Schraubing« aus – samt Designwettbewerb und Reise ins Museum of Modern Art, New York.

mehr

So läuft’s bei Deutschlands berühmtestem Plakat-Wettbewerb

Interview: Daniel Wiesmann über den Wettbewerb ums Design der Kieler Woche und das Plakat zwischen Kunst und Kommerz

mehr

Anzeige

Schwarz-Druck

Schwarz-Druck – Grauschwarz, Blauschwarz, Tiefschwarz richtig anlegen

Schwarze Printprodukte gestalten: Das müssen Sie wissen über Color Management, Druckverfahren, Papierauswahl und Typografie … mehr

Kugelsicher für die Pressefreiheit

Vier Studierende der Gutenbergschule Frankfurt haben zur Unterstützung der NGO Reporter ohne Grenzen ein besonderes Buch entwickelt. mehr

Ein Branding wie Spielen im Sonnenschein

Das Pepita de Oliva Studio entwirft Architektur und verkauft Vintagemöbel. Jetzt mit einem herrlich ausgelassenen, geometrischen Branding von Marco Oggian. mehr

Otl Aichers legendäres Olympia-Design von 1972

Gibt es bald ein Buch über diesen Meilenstein des deutschen Grafikdesigns – mit vielen bisher kaum bekannten Infos?

mehr

Anzeige

UX-Projekte scribbeln

UX-Projekte scribbeln Step by Step: So finden Sie Ihren Scribble-Stil

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie mit einfachen Skizzen App- und Webdesign-Projekte beflügeln. mehr

Wie aus der norwegischen Eisenbahn der Mobiltätsbrand Vy wird

Alles neu bei der norwegischen Eisenbahn: Das Designstudio Snøhetta hat die Eisenbahngesellschaft umbenannt – und mit einem typografischen Branding versehen. mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.