bit.fall in Nürnberg

Der bit.fall von Julius Popp – ein Vorhang aus Wassertropfen, auf dem sich ständig neue Begriffe formen und wieder auflösen und mit dem er schon an diversen Ausstellungsorten für Furore sorgte – ist vom 29. November bis 20.

mehr

music like.no.other by Sony

The American Dream

A

Comic im Literaturhaus

Anläßlich der Veröffentlichung von Line Hovens neuem Buch bei Reprodukt gibt es im Literaturhaus Hamburg eine öffentliche Präsentation und eine kleine Ausstellung von Originalseiten. Die Buchpräsentation findet am

mehr

Anzeige

Gudberg-Kalenderbuch 2008

Das 192 Seiten starke Kalenderbuch der Hamburger Agentur Gudberg ist jetzt für 18,90 Euro im Buchhandel (ISBN 978-3-940558-35-0) oder unter www.verlaggudberg.deerhältlich - dort kann man auch eine PDF-Ansicht des kompletten Buchs

mehr

Ganz in Schwarz

Google in Schwarz bietet die Seite http://www.site71.com/ an, da man, nach eigenen Angaben, mit einem schwarzen Hintergrund weniger Strom verbrauchen würde und somit in der Summe beinahe die Welt retten kann.Mit Benutzung dieser google-Suche in

mehr

»Raus aus der Kuschelecke«

Der Tagesspiegel war im Gespräch mit Tyler Brûlé, Erfinder des »Wallpaper«-Magazins und des Magazins »Monocle«, ein Projekt das sich als eine Art Mischung aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Design positioniert.

mehr

Ein Bild sagt bekanntlich mehr …

Anzeige

Typografischer Kalender 2008

Freunde der Typografie haben auf www.noabembibre.com die Möglichkeit diesen tollen, einzigartigen und übrigens stark limitierten (!) Kalender abzustauben. Und das für gerade mal schlappe 22.-EUR. Na – wenn das aber nicht mal der

mehr

Interactiondesign: Christmas lights

160 000 verschiedene Cover

So etwas hat's noch nie gegeben – jedes einzelne Heft des Politmagazins "Cicero", das heute an den Kiosk kommt, hat eine individuelle Titelseite – eine aufwändige Umsetzung der von vielen Magazinen gezeigten "Bilder des Jahres".

mehr

Kochplatten ungewöhnlich inszeniert

Anzeige

Essens kreative Klasse

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe, bei der sich 80 Essener Kreative- und Kreativunternehmen mit Ausstellungen und Events im gesamten Stadtraum vorstellen, gibt's unter anderem auch ein interessantes Angebot von Totems | Communication &

mehr

MMA zeigt sich!

Studenten der Fachhochschule Salzburg, Studiengang MultimediaArt (MMA), zeigen die erstellten Werke des letzten Jahres im Rahmen der diesjährigen Werkschau. »D.h. Am Dienstag den 27.11.2007 werden ausgewählte Werke im Rahmen der

mehr

A better tomorrow?

Noch zwei weitere Meldungen gibt es aus dem Netz zu berichten: Seit heute morgen hat die Seite newstoday.com ein Facelifting bekommen und ist jetzt unter der Adresse qbn.com zu erreichen. Schade eigentlich, denn newtoday.com galt eines der wichtigsten

mehr

Jung & Geschichte

Das Designstudio» Jung&Pfeffer« hat sich aufgelöst und gleichzeitig neu formiert. Unter dem Namen One/One bietet das neue Studio unter der Leitung von Boris Müller, Florian Pfeffer, Friederike Lambers und Thomas Sabel seit 14

mehr

Anzeige

altonale Kunstherbst

In diesem Jahr zum ersten Mal: der altonale Kunstherbst macht vom 23. bis 25. November die Hamburger Große Bergstraße von der Beton-Einkaufs- zur Kunstmeile. Für ein Wochenende verkaufen im Ex-Karstadt über 40 Künstler ihre

mehr

This is a magazine

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.