PAGE 03.2018 ist da! Was ist Trend im Logo-Design? Beispiele, Gestaltungstipps, Markenrecht

Was ist angesagt im Logo-Design? Was zeichnet gute Bild- und Wortmarken aus, und welche Anforderungen müssen sie heute erfüllen?



Design, Redesign, Logo Design, Corporate Design, Branding, Rebranding

Was ein Logo leisten muss, ist eigentlich klar: Es soll in allen Medien und Werbekanälen funktionieren und auf Verpackungen und am Point of Sale für Wiedererkennung sorgen. Viele traditionsreiche Markenlogos erfüllen diese Aufgabe noch immer mit Bravour – Redesign hin oder her –, und dennoch hat sich die Rolle von Wort- und Bildmarken innerhalb des Erscheinungsbildes eklatant verändert. Mit jedem neuen Start-up kommen neue Ansätze hinzu, über die zu reden sich lohnt.

In PAGE 03.2018 erläutern wir aktuelle Logo-Trends und geben konkrete Tipps für die Gestaltung von Signets. Zudem zeigen wir Ihnen anhand diverser Beispiele, wie man Logo-Entwürfe beurteilt und gegenüber Auftraggebern verteidigt.

Dafür haben wir führende Markenstrategen und Kommunikationsexperten gefragt: Wie hat sich die Rolle von Wort- und Bildmarken im Corporate Design verändert? Welche Aspekte müssen Designer bei der Beratung ihrer Kunden beachten? Und wie zukunftsfähig müssen Logos heute überhaupt sein?

Auch Markenrecht ist ein Thema, das bei der Beschäftigung mit Logodesign nicht fehlen darf, denn Lücken im Markenschutz können für Auftraggeber und Designer richtig teuer werden. In PAGE 03.2018 verraten wir Ihnen, wie Sie juristisch auf der sicheren Seite bleiben.

Hier geht’s zum aktuellen Heft.


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Weitere Themen in PAGE 03.2018

Logodesign: Trends, Tipps & To-dos
Die Bedeutung des Logos und seine Rolle innerhalb visueller Identitäten hat sich verändert – das ist klar. Und doch ist die Entwicklung funktionierender Zeichen für große und kleine Marken nach wie vor eine zentrale Aufgabe für Designer. Wir geben Tipps zur Gestaltung und stellen gelungene Signets vor

Ratgeber: Buchdruck-Services
Bei verschiedensten Anbietern kann man Bücher in Kleinauflage produzieren lassen. Doch reichen die Möglichkeiten für die speziellen Anforderungen von Kreativen? Wir stellen interessante Services vor

Top 50: PAGE Ranking 2018
Wir präsentieren die erfolgreichsten Agenturen und Designbüros – und ihre sehr unterschiedlichen Interpretationen des Themas »Grenzen«


mini, Design, Redesign, Logo Design, Corporate Design, Branding, RebrandingMehr zum Thema »Logo Design – Trends, Tipps, To-dos« lesen Sie in der Titelstory in PAGE 03.2018:
Button, call to action, onlineshop, PAGE


Oder gleich Mini-Abo bestellen und stets auf dem Laufenden sein!


Plus diesen Topics

Traumziel und Karriere-Booster USA
Wie schafft man es nach New York oder ins Silicon Valley? Junge Kreative berichten von ihren Erfahrungen und machen Mut, selbst den Schritt zu wagen

TYPOstoria, Teil 1: Die Zeit um 1900
Unsere neue Serie erzählt, wie die Typografie sich dahin entwickelte, wo sie heute steht. Wir beginnen mit dem holprigen Start ins 20. Jahrhundert

Branding: Digital Outdoor
Draußensein wird als Thema für die Markenkommunikation immer wichtiger. Aber wie lässt sich das sinnliche Lebensgefühl im Freien in den digitalen Kanälen authentisch visualisieren?

Markenentwicklung für JINS
KMS TEAM begleitete den japanischen Brillenhersteller bei der Expansion in die USA – und in die Offline-Welt

Making-of: Microsite zur Wiener Moderne
Experiment und Service, Ästhetik und Information hat die Digitalagentur wild hier perfekt austariert

Connect Creative Competence
Unsere Brancheninitiative zur Förderung neuer Kompetenzen

Wohin entwickelt sich der Schriftenmarkt?
Ein Gespräch mit dem Typo-Experten Jan Middendorp


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Trend- und Branchenreports sowie Erfahrungsberichte aus der Designszene mit Tipps und Tricks von Kreativen für Kreative finden Sie jeden Monat in PAGE. Testen Sie uns im PAGE Miniabo oder in einem PAGE Einzelheft. Oder bestellen Sie das PAGE AboPlus in Print und digital. Studenten finden hier das ermäßigte PAGE Studentenabo.

Unser Dank für Statements, Beispiele und Anregungen zum Thema Logo Design geht an A Bit Mo/ANH Hausbesitz (Berlin), Apple (Cupertino, Kalifornien), Audi (Ingolstadt), Bentley (Crewe, Cheshire, UK), Coca-Cola (Atlanta), Collins (New York, San Francisco), DixonBaxi (London), Domradio (Köln), Dropbox, Düsseldorf Photo, Eurosport (Issy-les-Moulineaux, Frankreich), Evonik (Essen), Formel 1, Gardner Design (Wichita, Kansas), Heidelberger Druckmaschinen (Heidelberg), Hewlett Packard (Palo Alto), Instagram (Menlo Park), Interbrand (Hamburg), Juventus Turin, KittoKatsu in Düsseldorf, KMS TEAM (München), Latham & Watkins (Hamburg), LogoLounge (Wichita, Kansas), Louis Vuitton (Paris), Misfit Juicery (Washington/New York), Museum Tinguely (Basel), MVV Energie (Mannheim), NB Studio (London), Pentagram (New York, London, Austin, Berlin), Rosendahl Berlin, Smakk Studios (Brooklyn), Statoil (Stavanger, Norwegen), Studio Gander (New York), Tesla (San Carlos, Kalifornien), The Body Shop (London), The Gin Hub/Pernod Ricard (Paris), Two Blind Brothers (New York), Uber (San Francisco), W+K London.

[3855]


Schlagworte: , , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren