MWSF 2007: BBEdit 8.6 und mehr

Eine nette Aktion hatte Bare Bones in San Francisco parat: Wer sich in einem T-Shirt mit dem Aufdruck "It doesn't suck" am Stand N4034 blicken lies konnte ein neues Shirt mit gleichem Aufdruck aber neuem BBEdit-Logo in Empfang nehmen.Außerdem zeigt



Eine nette Aktion hatte Bare Bones in San Francisco parat: Wer sich in einem T-Shirt mit dem Aufdruck “It doesn’t suck” am Stand N4034 blicken lies konnte ein neues Shirt mit gleichem Aufdruck aber neuem BBEdit-Logo in Empfang nehmen.
Außerdem zeigt man seine Softwares in neuen Versionen. Dies sind Yojimbo 1.4, einer Info-Management-Tool, TextWrangler 2.2 mit überarbeitem Interface und zahlreichen Verbessertungen, sowie dem Text-Editor-Flagschiff BBEdit 8.6, den Bare Bones für die Messe aktualisiert. Hier sind zum Beispiel die Befehle “Save as Styled HTML” und “Copy as Styled HTML” hinzugekommen. Mit denen lassen sich Code-Beispiele auf Web-Seiten so darstellen wie die Syntax im Editor selbst farblich gekennzeichnet ist.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren