Mut zum Muster: Ruedi Baur Leitsystem

Ruedi Baur gestaltet Leitsystem für 7. Saint Étienne International Design Biennale, die erstmals in der Cité du Design stattfindet.




Ruedi Baur gestaltet Leitsystem für 7. Saint Étienne International Design Biennale, die erstmals in der Cité du Design stattfindet.

In schönsten Farben und verschiedensten Mustern haben Ruedi Baur und das Team von Irb simple Holzkästen entworfen, die mit bunt bedruckten Papierplakaten überzogen sind und als sechs Meter hohe Skulpturen an strategischen Punkten des Geländes aufgestellt sind.

Sie weisen zu den zahlreichen Ausstellungen, zu denen »Comfort«, kuratiert von Konstantin Grcic und »Between reality and the impossible« von dem Londoner Designbüro Dunne & Raby gehören und »N-1«, in der internationale Kunsthochschulen einen Überblick über ihre Arbeit geben. Auf den Wegen zwischen den Informationsskulpturen nehmen Papierplakate, die an Gebäude geklebt sind, die Muster und Farben wieder auf.

Die diesjährige Biennale, die noch bis zum 5. Dezember läuft, hat »Teleportation«, die Dematerialisierung des Transportes, zum Thema.

In der Bildergalerie finden Sie ein Rundgang über die Biennale.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren