#MozTheMonster: Michel Gondry dreht Weihnachts-Spot!

Der neue Spot der legendären John Lewis Christmas Kampagnen stammt von Kinoregisseur Michel Gondry – und Millionen sahen ihn bereits …



Gespannt wird in Großbritannien – und mittlerweile auch über dessen Grenzen hinaus – auf den alljährlichen Weihnachtsspot der Kaufhauskette John Lewis gewartet.

Schneemänner rührten darin schon zu Tränen, Pinguine, Bären, Hasen oder Hunde, die nach Jahren nach Hause fanden und auch ein Mann auf dem Mond.

In diesem Jahr verpflichtete John Lewis den französischen Regisseur Michel Gondry, der durch Musikvideos für Björk und The White Stripes berühmt wurde und mit »Eternal Sunshine On A Spotless Mind« einen Oscar gewann.

Und der erweckte Moz the Monster zum Leben, der unter dem Bett eines kleinen Jungen lebt und ihm den Schlaf raubt.

Anspielungen an Pixar’s Monsters, Inc. sind durchaus beabsichtigt in dem Zweiminüter, den die Londoner adam&eveDDB produzierte.

Und genau so wichtig wie die Geschichte ist immer auch der Song des Spots und in diesem Jahr folgt auf Frankie Goes to Hollywood, The Smith, Elton John und Guns N’ Roses ein Cover des Beatles Songs Golden Slumbers der Brit-Rocker Elbow.

Während man auf Facebook ein Mozify Profilbild kreieren kann, es in den Kaufhäusern Monster Maker Stations gibt und die Geschichte selbst zum Audio-Download bereit steht, ist der Clip selbst Online bereits mehr als sechs Millionen Mal angeschaut worden …

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren