Blumen für Flandern

Irgendwo zwischen Hippie-Happening und Fleurop-Kitsch - und dabei sehr erfolgreich: Plan.Net Benelux kreiert FLOOR.



Aus dem Stand heraus gab es 6.300 Facebook-Freunde für FLOOR und Berichte in diversen Magazinen. Ein ziemlicher Erfolg mit dem Plan.Net Benelux Flanderns Agrar-Marketing-Büro VLAM in das Licht der Öffentlichkeit rückte. Und das vor allem für junge Leute.

Gar nicht einfach, Themen der Agrarwirtschaft wie VLAM sie vertritt, auch für ein junges Publikum interessant zu machen. Plan.Net Benelux wählte sich dafür die Topics Blumen und grünes Wohnen – und wurde Partner des Elektrofestivals Tomorrowland, dessen Karten in diesem Jahr einmal mehr in nur 35 Minuten ausverkauft waren und das ein riesiger Hype in der Elektro-Community ist. Inmitten des Elektro-Getümmels führten sie die von ihnen kreierte VLAM-Marke FLOOR mit einer blumigen Aktion ein.

Blumenmädchen verteilten Blumendiademe und anderen Blumenschmuck und forderten die Besucher auf, sich mit dem üppigen und wunderschönen Schmuck im sonnigen Hippie-Style fotografieren zu lassen – und luden die Fotos anschließend auf Facebook und Instagram hoch.

Hier ein kleiner Einblick:


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren