PAGE online

Hype Me!

Schon wieder Berlin: Die HypeGallery gastiert vom 28. Oktober bis zum 18. November 2006 im Berliner Café Moskau. Junge Künstler haben die Möglichkeit auf der Website ihre Arbeiten hochzuladen. Einzige Bedingung ist, dass die Buchstaben

image

Schon wieder Berlin: Die HypeGallery gastiert vom 28. Oktober bis zum 18. November 2006 im Berliner Café Moskau. Junge Künstler haben die Möglichkeit auf der Website ihre Arbeiten hochzuladen. Einzige Bedingung ist, dass die Buchstaben »H« und »P« im Titel vorkommen. Die Kunstwerke werden dann im A0 Format ausgedruckt und sofort in die Ausstellung aufgenommen. Ist die Galerie gefüllt, müssen die ältesten Kunstwerke den neuesten weichen. Dadurch wird die Hype Gallery zu einem sich permanent erneuernden Erlebnis. Teilnahme und Eintritt und Ruhm sind gratis.

http://www.hypegallery.de

Produkt: eDossier »Gehälter und Honorare in der Kreativbranche«
eDossier »Gehälter und Honorare in der Kreativbranche«
Gehaltsvergleich und Gehaltstabellen für Angestellte und Freelancer in der Werbe-, Design- und Digitalbranche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren