Es gibt sie noch…

… die kreativen Ideen – die begeistern. Und damit meine ich nicht mal diese seltsame Größe oder Position des AdobeBanners paar Pixel über dieser Zeile, sondern die kreativen Ideen im Musikvideobereich. Das dies heutzutage



image
… die kreativen Ideen – die begeistern. Und damit meine ich nicht mal diese seltsame Größe oder Position des AdobeBanners paar Pixel über dieser Zeile, sondern die kreativen Ideen im Musikvideobereich. Das dies heutzutage nicht mehr ganz einfach ist, zeigt die komplexe Beschreibung des folgenden Werkes: »The footage transferred into 2K resolution, every instrument and piece of wardrobe rotoscoped out in Shake, 850 pieces in total which equals hundreds of hours, then 1,000 textures designed and created in Maya, 3D Studio Max, and After Effects, to be comped back into the 59 shots.«
Das klingt aus technischer Sicht schonmal brilliant und ist es auch aus optischer Sicht. Zu sehen gibts das ganze unter http://www.stashmedia.tv/feed/sloan.mov und gefunden wurde das ebenfalls auf http://feed.stashmedia.tv/ Verantwortlich hierfür waren die Damen und Herren aus dem Hause http://www.stardust.tv/ Kool!

Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren