PAGE online

Editorial Design: Geopolitik verständlich illustriert

Das französische Fago Studio verbildlicht mit klaren Layouts, Infografiken und ganzseitigen Illustrationen globale politische Zusammenhänge in einem Buch für die ganze Familie.

Eine Doppelseite zeigt ein klares typografisches Layout mit einer ganzseitigen Illustration rechtsPolitische Ereignisse haben globale Auswirkungen, doch nicht immer sind die Zusammenhänge sofort ersichtlich. Der französische Eyrolles Verlag beauftragte deshalb das Fago Studio in Nantes mit der Gestaltung eines Buches in dem altersübergreifend die wichtigsten Ereignisse der letzten Jahre verständlich aufbereitet werden sollten.

Klares Buchdesign und vielfältige Typo

Geopolitik lässt sich nicht mal nebenbei in einem Satz erklären – vor allem eine jüngere Zielgruppe hat es da schwer. »La géopolitique, tout simplement«, also »Geopolitik ganz einfach« soll sowohl Erwachsenen, als auch Kindern tiefere Einblicke ermöglichen.

Deshalb unterteilte Fago das Layout in mehrere Ebenen: Typografisch, mit längeren Erklärtexten und historischen Hintergründen. Infografisch um Textinhalte und Statistik zu verdeutlichen, oder globale Zusammenhänge auf Karten zu zeigen. Und illustrative Seiten, die Anhaltspunkte für Kinder liefern und Themen leichter zugänglicher machen.

Jede Ebene erhielt dann eine eigene Typografie. Im  Fließtext kommt die gut lesbare, offene Grotesk Piazzolla zum Einsatz. In Bildunterschriften und Kartendetails sind Chromatica und Roquefort gemischt, während in großen typografischen Akzenten zu Kapitelbeginn die Knockout verwendet wird.

Eine blaue Seite mit einer kleinen Illustration eines Mikroskops

Eine große Headline auf pinkem Grund: Démocratie et DictatureInfografik vs. Graphic Novel Stil

Schlichte Karten und Grafiken zeigen deutlich die wissenschaftliche Seite unterschiedlicher politischer Themen, aber beschreiben auch globale Folgen von Klimaentscheiden, Einflüsse von Religionen oder Tourismus. Dabei setzte Fago auf monochrome Farbschemata für die einzelnen Kapitel.

Im Kontrast zu den komplexeren Informationen auf Text und Infografikebene gestaltete Fago großflächige Illustrationen, die bestimmte Ereignisse aufbereiten und in klaren, schwarzen Linien und kräftigen Farben abbilden. Simple Schattierungen geben den Szenen Tiefe, während insgesamt ein Stil entsteht, der an Graphic Novels erinnert.

So entsteht eine reizvolle Mischung aus seriöser, wissenschaftlicher und politischer Information und künstlerischer Bildebene, die durch historische Fotografien und Archivfunde bereichert wird. Zu kaufen gibt es das Buch bei allen gängigen Händlern oder direkt bei Eyrolls, allerdings aktuell nur als französischsprachige Ausgabe.

Doppelseite mit links einem historischen Bild und rechts blauem HintergrundDoppelseite mit Illustration zum Thema organisiertes Verbrechen Schlichtes Layout mit unterschiedlichen Schrittypen Inhaltsverzeichnis in orange und schwarz gehalten Doppelseite mit eingerücktem Zitat Grafik einer ganz in blau gehalteten Weltkarte Infografik in orange

 

Produkt: eDossier »Typografie im Web«
eDossier »Typografie im Web«
Tools und FAQ zu Responsive Typography, Web Fonts und OpenType-Features.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren