Die hungrige Seite der Macht: Neue Snickers Anzeigen

Mit Darth Vader auf friedlicher Mission – und auf Käuferfang: »Du bist nicht Du, wenn Du hungrig bist» von BBDO.



»Star Wars« ist Kult und deshalb genügen ein paar Striche, um die Shilhouette des legendären Bösewichts Darth Vader zu zitieren. Hauptsache der Helm sitzt – und dann ist er selbst mit einem Peace-Zeichen im Gesicht unverkennbar.

Ganz in Snickers-Braun gehalten, ist das Plakatmotiv das erste einer internationalen Kampagne, die BBDO Düsseldorf entwarf. Darin wird das Image der dunklen Macht auf den Kopf gestellt – denn wenn sie Hunger hat, mutiert sie zum Friedens-Botschafter.

»Du bist nicht Du, wenn du hungrig bist» – eine kleine, lustige Ideee und ein geschicktes Spiel mit den Identitäten. Weitere Anzeigen- und Plakatmotive werden folgen, ebenso Online-Maßnahmen.

Für die Kreation sind Sebastian Hardieck, Achim Metzdorf und Martin Knipprath

 verantwortlich. Die Produktion übernahm ORT.


Schlagworte: , , , , ,




4 Antworten zu “Die hungrige Seite der Macht: Neue Snickers Anzeigen”

  1. sabine danek sagt:

    O je, wie peinlich! Vielen Dank für den Hinweis! Hab’s geändert!

  2. Daniel Kunkel sagt:

    Darth “V”ader 😉

    Hungrig verbinde ich mir Nervosität, Aggression – vielleicht ist der umgekehrte Weg hier angebrachter. Eine friedvolle Figur zu wählen fände ich besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren