PAGE online

Die besten Illustrator:innen finden im neuen »Freistil«

Wir haben im aktuellen »Buch der Illustration« geblättert und stellen Highlights vor – von Cartoons über digitale Gemälde bis Fotoillustrationen.

Die siebte Ausgabe des von Raban Ruddigkeit herausgegebenen und so beliebten Kompendiums »Freistil« ist endlich da – und 157 Illustrator:innen meist aus Deutschland, aber auch aus Österreich, der Schweiz oder Schweden präsentieren Arbeiten aller erdenklichen Stile und Genres. Sowohl bei den Newcomern als auch bei bereits renommierten Artists lassen sich Entdeckungen machen. Trotz Qual der Wahl haben wir einige herausgepickt …

Oben zu sehen: einer der wunderbaren, teils sehr witzigen Cartoons der Düsseldorfer Zeichnerin Maria Balkovaya. Leider sind sie im Netz etwas versteckt – und nur unter @schurik_crush zu finden. Gut, dass sie sich jetzt in »Freistil« vorgestellt.

 

 

Wie beeindruckende Gemälde wirken die Porträts der Wiesbadener Illustratorin Kira Jacobi – doch sie entstehen digital.

 

 

 

Sehenswert auch die Typoillustrationen von Esra Gülmen – dass sie so stark konzeptionell sind, ist kein Wunder. Sie ist zugleich Design Executive Officer bei Ogilvy in Berlin.

 

 

Porträt der Woche Viktoria Grunjajew

Wem das bekannt vorkommt: Victoria Grunjajew haben wir gerade erst kürzlich im Porträt der Woche vorgestellt.

 

 

Die-besten-Illustratorinnen-Freistil-Marijpol

Von Marie Pohl aka Marijpol werden viele noch ihre ungewöhnliche, mit Bleistift gezeichnete Graphic Novel »Eremit« kennen. Inzwischen entstehen in Photoshop auch fantastische digitale Illustrationen im 3D-Look wie zum Beispiel hier fürs Magazin Gossamer.

 

 

f*ck #plastic: Die tollen Fotoillustrationen des in Berlin lebenden Tony Futura finden nicht nur bei Kunden wie Nike, »Die zeit« etc. Anklang, sondern sind auch in der Affenfaust Galerie käuflich zu erwerben.

 

 

Frech und punkig kommen die Illustrationen von Anna Roschker daher – hier eine neue Arbeit, die noch nicht in »Freistil« zu sehen war.

 

 

Raban Ruddigkeit: Freistil 7. Das Buch der Illustration
376 Seiten, über 600 Illustrationen
Format 17 x 24 cm
40 Euro
Hermann Schmidt, Mainz
ISBN 978-3-87439-952-4
Direkt beim Verlag bestellen

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren