Aufgeschlitzt – und (r)ausgenommen

Marttiini Fish Mailing von Serviceplan.



 

Eine tolle Idee, auf sehr analoge Weise interaktiv, toll anzusehen und ausgefuchst und bringt dabei das Produkt augenzwinkernd auf den Punkt:

Für den finnischen Herrsteller von Anglermessern, Marttiini Oy, entwickelte die Agentur Serviceplan ein Mailing zur Bewerbung des Messers. Findet man den Brief, deren Klappen in Fischform gestanzt und mit einem regionalen Süßwasserfisch bedruckt sind, in seiner Post und öffnet ihn, vollzieht man quasi die Aufgabe des Messers und das Handling selbst, nach …

Für Karte und Umschlag wurde das Papier Curios Touch verwendet, das mit seiner besonderen Haptik das Gefühl, einen Fisch in der Hand zu haben, verstärkt. Die Typografie ist an den Stil der Zwanziger Jahre angelehnt, als Marttiini gegründet wurde. Die Fische wurden von dem Hamburger Fotografen Bernd Ebsen (einge)fangen. 


Schlagworte: ,





10 Kommentare


  1. Gargamel

    einfach GUT *****


  2. Manele

    Jetzt gebt Ihnen doch endlich den Löwen!


  3. Mirko

    Sieht nicht nach Hipster Design aus…komisch.

    Ich dachte es geht nicht mehr ohne.

    Zielgruppengerecht und well executed!


  4. Jean-Remy

    Ich persönlich fand den Solarbericht ein Ideechen spektakulärer. Nichtsdestotrotz tolle Arbeit. Chapeau! *verneig*


  5. Daganil

    So einfach. Und wohl deshalb auch sehr schön!


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren