PAGE online
Produkt: eDossier »Illustrative Branding«
eDossier »Illustrative Branding«
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

Köln, TASCHEN Store
Event

Der grandios illustrierte Bildband von Robert Nippoldt zum Berlin der 1920er Jahre wird nun in einer Ausstellung zu sehen sein.

In opulenten Schwarzweißillustrationen und kurzen Texten erzählt der extragroße Bildband (PAGE berichtete) von Literaten, Sportstars und Prostituierten ebenso wie von politischen Wirren, der ersten Blüte der Reklame, Kriminalität oder der boomenden Gastronomie. Der Buchkünstler Robert Nippoldt und der Autor Boris Pofalla stellen die wichtigsten Schauplätze, die großen Bühnen und bekannte Figuren wie Lotte Reiniger, Christopher Isherwood, Albert Einstein, Kurt Weill, Marlene Dietrich und George Grosz vor.

Am 17. Mai um 18 Uhr eröffnet die gleichnamige Ausstellung mit Robert Nippoldt im TASCHEN Store am Neumarkt 3 in Köln.

Produkt: eDossier »Illustrative Branding«
eDossier »Illustrative Branding«
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren