PAGE online
Sponsored Content

Virtuelle Art & Design Ausstellung

CONNECTING WORLDS – die University of Europe for Applied Sciences lädt am 16.7.2021 um 19 Uhr zu einer virtuellen Ausstellung mit Live-Vernissage ein.

Ausstellung Connecting Worlds

Auf archiv.ue-germany.com/exhibition werden rund 62 Abschlussarbeiten der Standorte Berlin und Hamburg des Fachbereichs Art & Design aus dem Sommersemester 2021 präsentiert.

Das letzte Jahr war außergewöhnlich und hat das Miteinander gezeichnet. Mit der Leidenschaft zu gestalten und den Begegnungen und Kommunikationsformen in dieser Zeit, schaut die Ausstellung – unter dem Motto CONNECTING WORLDS – auf erstaunliche Arbeiten unserer Absolvent:innen: gesellschaftlich, künstlerisch, politisch und sehr persönlich.

Es werden Bachelorarbeiten aus den Studiengängen Film + Motion Design B.A., Photography B.A., Illustration B.A., Game Design B.A. und Communication Design B.A. gezeigt.

Save the Date

// CONNECTING WORLDS //

  • Virtuelle Bachelor Ausstellung
  • Freitag, den 16.07.2021
  • Live-Vernissage: 19 Uhr

Die Ausstellungseröffnung findet live statt auf archiv.ue-germany.com/exhibition.

Produkt: eDossier »VR Design trifft Hirnforschung«
eDossier »VR Design trifft Hirnforschung«
Virtual Reality und die Neurowissenschaften: Das müssen VR-, UX- und Interaction Designer wissen. Internationale Studien und Experimente, Ethikstandards

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren