TBWA sucht junges Blut

TBWA setzt sein Ausbildungsprogramm Young Bloods fort. Weltweit gibt es bei Agenturen des Netzwerks bereits 26 Young Blood Teams, in Berlin waren es in diesem Jahr Djamila Rabenstein und Frederick Kober, von denen die gezeigte Anzeige stammt. Das



image

TBWA setzt sein Ausbildungsprogramm Young Bloods fort. Weltweit gibt es bei Agenturen des Netzwerks bereits 26 Young Blood Teams, in Berlin waren es in diesem Jahr Djamila Rabenstein und Frederick Kober, von denen die gezeigte Anzeige stammt. Das Programm läuft jeweils über ein Jahr, die Kandidaten dürfen noch in keiner anderen Agentur fest gearbeitet haben. Bewerbungen müssen bis 31. Januar über youngbloods@tbwa.de direkt bei Stefan Schmidt oder Kurt Georg Dieckert eingehen – den Kreativchefs von TBWA Deutschlands, mit denen die Young Bloods direkt zusammenarbeiten.

 

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren