PAGE Seminar »Infografik digital« am 20.09.2019

Visual Storytelling und Daenvisualisierung: Wertvolles Know-how von Designprofis für Designprofis!



Informationsgrafiken sind zum unverzichtbaren Bestandteil in den Medien und in der Unternehmenskommunikation geworden. Was sich zunächst sehr erfolgreich in der Printwelt etablierte, ist heute fester Bestandteil in der digitalen Welt und stellt den Informationsdesigner vor ganz andere und neue Herausforderungen. Ob statisch oder interaktiv, datengetrieben oder manuell gespeist, als Video oder in VR und AR, in großen Präsentationsformen oder schnellen, kleinen Häppchen für Social Media – digitale Formate mit Informationen, Daten und Illustrationen müssen ganz neu gedacht und den sich ständig ändernden Bedingungen unserer digitalen Umgebung angepasst werden.

Jan Schwochow und sein Team haben durch unterschiedlichste Kunden­projekte, aber auch durch eigene Experimente wertvolle Erfahrungen gesammelt, die sie in diesem PAGE Seminar teilen. Sie geben anhand konkreter Fallbeispiele tiefe Einblicke in ihre Arbeit.

Das PAGE Seminar »Infografik digital« vermittelt das grundsätzliche Verständnis dafür, was eine gute Infografik ausmacht und wie man Schritt für Schritt in interdisziplinären Teams zu einem überzeugenden Ergebnis kommt. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Erstellung von digitalen Infografiken sowie konkrete Empfehlungen und Anregungen in den Bereichen Konzept und Umsetzung. Das PAGE Seminar richtet sich an alle Gestalter, die vor digitalen Herausforderungen stehen und einen umfassenden Einstieg in zeitgemäßes Visual Storytelling benötigen.

Das Seminar findet am 20. September bei der Infographics Group in Berlin von 9:00 bis 17:30 Uhr statt. Danach stehen die Referenten noch bis 18:00 Uhr für Fragen und zum Austausch bereit. Die Teil­nahme kostet 786 Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Die Gebühr umfasst die Tagungskosten, Lunch und Kaffeepausen. Ein Laptop ist für dieses Seminar nicht zwingend erforderlich, darf aber natürlich gerne mitgebracht werden. Alle sonstigen analogen Arbeitsmittel sind vor Ort vorhanden.

Also schnell anmelden!


Button, call to action, onlineshop, PAGE


Die Agenda

1) Das Wesen der Infografik
Was kann und was muss eine Infografik leisten, und wie setzt man sie sinnvoll ein? Was unter­scheidet eine journalistisch geprägte Grafik von einer Visualisierung in der Markenkommunikation?

2) Formate, Tools, Cases, Workflows
Fünf Experten führen durch ihre Fachbereiche und erläutern, was eine gute digitale Infografik ausmacht. Mit Praxisbeispielen, Einblicken in die Workflows sowie in die Handhabung unterschiedlicher Datenformate und Tools geben die Referenten den Teilnehmern die Möglichkeit, erste typische Hürden in der Welt der digitalen Informations­visualisierung sicher zu meistern. Es geht um:

• Recherche, Datenanalyse, Tools und Quellen
• Augmented Reality und Virtual Reality
• Kartografie, Geoinformationssysteme (GIS) und das Mapping von Informationen und Daten
• Geschichten erzählen in digitalen Formaten

3) Hands-on-Workshop
Anhand vorhandener Daten und Informationen erstellen Sie gemeinsam Skizzen, Storyboards und Wireframes für eine digitale Infografik.

 


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Über die Referenten

Durch das Seminar führen: Jan Schwochow und Jakub Chrobok. Jan Schwochow ist Inhaber und kreativer Kopf der Infographics Group in Berlin. Der Diplom-Designer blickt auf über 25 Jahre Erfahrung als Infografiker, Designer und Journalist zurück. So war er als Ressortleiter und Art Director der Infografik-Abteilung beim »stern« und als AD für Infografiken in der Entwick­lungsgrafik des Verlags Milchstraße tätig. Zuletzt baute er bei KircherBurkhardt (heute C3) eine Infografik-Unit auf. Jakub Chrobok, zuvor Leiter des Visual Lab bei C3, ist jetzt als Creative Direc­tor bei IGG und als Dozent an der AID Berlin tätig.


Sinja_Kik

Bei Fragen zu einem unserer Seminare oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an

Sinja Kik
Redaktionsasstistentin/Editorial Assistant

E-Mail: info (at) page-online.de
Telefon: +49 40 85183400

 

 

 

 

 

[3077]


Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren