OFFF 2012: Termine und Sprecher

Ticketcounters sind geöffnet – erste Sprecher stehen fest.



Ticketcounters sind geöffnet – erste Sprecher stehen fest.

Die OFFF lädt ihre Gäste 2012 erneut nach Barcelona ein. Das Festival für postdigitale Kultur findet diesmal vom 17. bis 19. Mai im Disseny Hub Barcelona statt. Mit dem nahe dem zoologischen Gartens gelegenen  Veranstaltungsort reagiert das Team um Hector Ayuso auf die Platzprobleme im vergangenen Jahr. Rund 4000 Teilnehmer soll der DHUB empfangen können. Gleichzeitig haben sich die OFFF-Macher entschieden, die alte Programmstruktur wieder aufzugreifen und sich auf zwei Bühnen zu konzentrieren: die »Roots«-Stage, wo die Stars der Szene Vorträge halten und Einblicke in ihre Arbeit geben, und die »Openroom«-Bühne, das Forum für die Youngsters. Wie gewohnt, finden parallel zu den Vorträgen Workshops, Screenings und Ausstellungen statt.

Erste Sprecher haben bereits ihre Teilnahme am Festival zugesagt: Grafikdesigner James Victore, der unter anderem für TIME Magazine und Moet & Chandon arbeitet, die australische Art Directorin Lucy McRae, die sich in ihren wunderbaren Bildwelten mit dem menschlichen Körper und seiner Neudefinition in digitalen Welten auseinandersetzt. Ebenfalls anreisen werden Filmemacher und Motiondesigner Matt Lambert, die Agentur Double You, die unter anderem für ihre Diesel-Unterwäsche-Kampagne »Fresh & Bright« bekannt ist, und die Designer von Neosbrand. Weitere Informationen zur OFFF , den Tickets und ihren Künstler finden Sie hier.

Eine Arbeit von Lucy McRae:


Alles zur OFFF 2011: OFFF Report


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren