NEXT Start-up Pitch beginnt!

Ab heute und bis zum 8. März 2013 können sich Start-ups bewerben, um ihre Idee auf der Next Conference im April vorzustellen.



Bild Next Start-up Pitch

 

Sprungbrett für Start-ups: Am 23. und 24. April steigt in Berlin wieder die Next Conference – Trendkonferenz der digitalen Wirtschaft – und auch eine Start-up-Bühne wird es wieder geben, auf der sich Start-ups aus ganz Europa präsentieren dürfen.

Heute hat die Anmeldungsphase für den internationalen Pitch begonnen: Bis zum 8. März 2013 können sich Jungunternehmer bewerben. Die Community kann ihre favorisierten Bewerber während einer Votingphase vom 25. Februar bis zum 29. März 2013 in die nächste Runde wählen. Eine Expertenjury – bestehend aus Vertretern des Telekom-Inkubators hub:raum, aufstrebenden Entrepreneuren, VCs und Medienvertretern – wählt dann die zwölf Finalisten aus den Top 30 der Community aus, die ihre Visionen und Geschäftsmodelle auf der Next Conference vorstellen dürfen.

Dem Gewinner wird auf der Hauptbühne ein von hub:raum und SinnerSchrader geschnürtes Start-up-Paket überreicht. Dieses wird Sachpreise, etwa ein Mentoring-Programm, sowie eine Geldprämie enthalten.

Mehr dazu, welche Voraussetzungen Start-ups erfüllen müssen, um sich für den Pitch bewerben zu können, finden Sie hier. Auf geht’s!


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren