PAGE online

Munich Creative Business Week

S

eit Samstag, dem 16. Februar, steht München ganz im Zeichen von Design und Kreativität.

Nach der Premiere im vergangenen Jahr hat der Veranstalter bayern design wieder ein volles Programm an Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen zusammengestellt, die an verschiedenen Orten in der Stadt stattfinden. Die Themen reichen von Grafik, Produkt und User Experience Design hin zu Origami-Technik, Mode und Lichtgestaltung. Die MCBW geht noch bis einschließlich 24. Februar. Das komplette Programm gibt es hier.

In der Stadt weisen meterhohe Licht-Installationen auf das Event hin: die »kubik«-Supersigns »Himmelsrichtungen« am Marienhof und der »Perforierte Würfel« am Sendlinger Tor, gestaltet von der Agentur Balestra Berlin. Aufgestellt wurden die Skulpturen von Serviceplan. Die Gruppe verantwortet die komplette Kommunikation rund um die MCBW.

Produkt: Mustervertrag: Vereinbarung mit einem prominenten Werbeträger
Mustervertrag: Vereinbarung mit einem prominenten Werbeträger
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren