Health Claims

Glaubt man der Werbung, steigern Frühstückszerealien die Leistungsfähigkeit, probiotische Joghurtdrinks stärken die Abwehrkraft und Süßigkeiten könnten der Bikinifigur zuträglich sein, weil sie wenig Fett



enthalten. Um die Verbraucher vor solcher Irreführung zu schützen, gilt ab dem 1. Juli 2007 in der EU die neue Health-Claims-Verordnung. Zwei PDF-Dokumente des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sagen Markenartiklern und Kreativen, was sie bei der Entwicklung neuer Slogans und Claims zukünftig beachten müssen.
http://www.bfr.bund.de/cm/276/fragen_und_antworten_zu_naehrwertprofilen_und_health_claims.pdf
http://www.bfr.bund.de/cm/208/naehrwertprofile_als_voraussetzung_fuer_health_claims_positionspapier.pdf


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren