Face-to-Face Konferenz 2012

Vom 15. bis 17. November 2012 findet die F2F-Konferenz für Wirtschaft, Design und Kommunikation statt. Noch sind Tickets zum Early-Bird-Preis erhältlich.



Bild F2F 2012

Dieses Jahr widmet sich die Face-to-Face-Konferenz, kurz F2F, dem Themenschwerpunkt Corporate Design und Coporate Publishing – ob Online, in Print oder am Point of Sale. Getreu dem Motto der Konferenz, »In Dialogue we trust«, werden verschiedene Redner in Zweier- oder Dreier-Gruppen ihre Projekte auf dem Podium vorstellen und die Themen anschließend mit dem Publikum diskutieren.

Bislang sieht das Programm folgendermaßen aus: Frank Asmus startet mit einer Keynote zum Thema »Präsentieren wie Steve Jobs«, bevor unterschiedliche Experten zu Themen wie »Brand Communication & Guerilla Marketing«, »Corporate Design & Crossmedia PR«, »Editorial Design & Digital Publishing«, »Value Design & Marketing«, oder »Corporate Media« referieren.

Noch bis zum 15. Oktober 2012 gibt es Tickets für die Veranstaltung zum Early-Bird-Tarif: 219 Euro für einen Tag oder 309 Euro für beide Tage. Am Donnerstag, 15. November 2012, findet ein kostenloses Get-Together statt, zu dem Journalist Armin Scharf durch die Ausstellung Focus Open 12 führt und ein kleiner Umtrunk im Werkcafé stattfindet. Bei der Führung ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Online-Anmeldung erforderlich.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren