PAGE online

Ein »Marathon« für die globale Design-Community

Am 5. Oktober fällt der Startschuss für den iF Design Marathon – eine Veranstaltungsreihe mit 17 Etappen weltweit und Gastgebern aus der internationalen Designszene.


Event-Header des iF Design Marathon 2022

17 Stationen und gastgebende Partner in 11 Ländern auf vier Kontinenten: Vom 5. bis 27. Oktober lädt das International Forum Design (iF) mit einem vielfältigen Programm Kreative zum Austausch ein. Fast jeden Tag findet in diesem Zeitraum eine Veranstaltung mit Talks zu Designthemen in Städten wie Helsinki, Valencia, Montreal, Sao Paulo und Shanghai statt.

Nächste Woche startet der iF Design Marathon in Berlin mit einem Diskussionspanel zu Megatrends im Design, ausgerichtet vom IDZ. Die Gäste aus der Kreativszene: Patrick Speck, Ana Relvão, Hanne Willmann, Johanna Loomis, Professor Nils Krüger und als Moderatorin Dr. Sandra Groll. Das iF und das Zukunftsinstitut präsentieren an diesem Abend auch Forschungsergebnisse zu globalen Produktdesigntrends und liefern mit dem Design Trend Report 2022 anregenden Kick-off-Kontext.

Design beyond borders

Am nächsten Tag geht es in Hildesheim an der HAWK und dem Thema »Design beyond borders« weiter. Die Design-Welthauptstadt 2022 Valencia wird natürlich auch angesteuert: An Tag 7 (13. Oktober) liegt der Fokus bei »Design & Health | Fashion & Sustainability – two essential dialogues« und weiterhin der Prämisse »providing a window of information and communication to a very broad international community«.

Das Design Center in Chengdu, China ist schließlich Ziel- und Endort des »Marathons«. Am 27. Oktober findet dort eine Talkrunde mit den Gewinner:innen des iF Design Talent Award 2022 statt, die dem Designnachwuchs, ihren Arbeiten und Ideen für zukunftstiftendes »Design for life« eine Plattform bieten soll.

Zum Nachlesen aller Stationen und für den gesamten Programmüberblick geht es hier zur Seite zum iF Design Marathon.

Produkt: eDossier: »Branchenverbände für Kreative«
eDossier: »Branchenverbände für Kreative«
Die wichtigsten Organisationen für Designer, Fotografen, Illustratoren und Agenturen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren