PAGE online

Der Unsinn des Lebens

Abstrakte Formen für ein abstraktes Thema: Die Bachelorarbeit »Das Nächste Testament« gibt der Philosophie des Absurden eine visuelle Gestalt.

»Wenn Religionen aus der Su­che nach dem Sinn des Lebens entstehen, welches Potenzial liegt dann in der Su­che nach dem Unsinn des Lebens?«: Diese Frage leitete Magdalena Banning und Adrian Szymanski bei ihrer Bachelor­ar­beit »Das Nächste Testament« im Studien­gang Kommunikationsdesign an der FH Münster.

Ihr Buch ist damit eine Art Alternative zur Bibel, indem es einen neuen – und ziemlich he­raus­fordern­den – Weg darstellt, das Rätsel des mensch­lichen Lebens zu »erklären«. Als inhaltliche Grundlage dienten den bei­den die Essaysammlung »Der Mythos des Sisyphos« des franzöischen Schriftstellers und Philosophen Albert Camus, analyti­sche Texte der Kulturjournalistin Anne-Ka­thrin Reif sowie poetische Werke des russischen Dichters Daniil Charms.

»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
1/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
2/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
3/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
4/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
5/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
6/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
7/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
8/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
9/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
10/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
11/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
12/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
13/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
14/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
15/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
16/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
17/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
18/19
»Das Nächste Testament«
Bild: Magdalena Banning und Adrian Szymanski
19/19

Die Studierenden stellten sich die Aufgabe, Camus’ Philosophie des Absurden in ein überzeugendes gestalterisches Gewand zu kleiden und ihr eine visuelle Spra­che zu geben. Gelöst haben sie das mit ab­s­trakten grafischen Darstellungen, die dem Leser viel Raum für eigene Assoziationen und Interpretationen lassen. Somit könnte »Das Nächste Testament« glatt auch als Ab­schlussarbeit in Philosophie durchgehen!

Die Arbeit an ihrer Bachelorarbeit sehen Magdalena Banning und Adrian Szymanski als große persönliche Bereicherung, die noch lange nachwirken wird

 

Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren