Berlin Graphic Days #2

Nach dem großen Erfolg im Januar: Grafiker, Illustratoren und Künstler treffen sich im KaterHolzig zu den zweiten Berlin Graphic Days.



Die Luft war rauchgeschwängert und zu mancher Uhr Zeit musste man sich schon etwas recken, um einen Blick darauf zu erheischen, was die Grafiker, Illustratoren, Streetartists und Künstler im letzten Januar im KaterHolzig an ihren Ständen präsentierten.

Und so folgt nach dem großen Erfolg der ersten Berlin Graphic Days, veranstaltet von der Consulting Agency berlinpieces – und vergrößert sich dabei ordentlich. Innen wird es größere Flächen für die Ausstellung geben und draußen geht es diesmal weiter. Mit Live-Acts, Live-Bands, DJs, BBQ, live Paintings und einer Party.

Mehr als 100 Illustratoren, Grafikdesigner und andere Kreative haben sich mit ihren Arbeiten angekündigt, die sie nicht nur präsentieren, sondern auch verkaufen. Darunter Mike Friedrich (Abb. oben) und Michael Hacker (Abb. unten), die zudem die beiden Veranstaltungsplakate entworfen haben, die man als Siebdruck vor Ort erstehen kann, dazu Casiegraphics, Corporate Concept & Character, Farbkind, Sophia Halamoda und Maike Biederstädt mit ihren Papierkunstwerken …

Die Berlin Graphic Days finden am 23. & 24. August jeweils von 13.00 – 23.00 Uhr im KaterHolzig statt.

Credit: Berlinpieces


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren